+
Für Nintendos Konsole Switch gibt es Zuwachs in der Spiele-Familie.

„Fallout Shelter” und „Fortnite” kommen für Nintendo Switch

Nintendos Spielkonsole Switch erhält weiteren Zuwachs für den Spielekatalog. Der Battle-Royale-Hit „Fortnite” ist ab sofort für die Switch verfügbar. Das hat Nintendo im Rahmen der Videospielemesse E3 (12. bis 14. Juni) bekanntgegeben.

Nintendos Spielkonsole Switch erhält weiteren Zuwachs für den Spielekatalog. Der Battle-Royale-Hit „Fortnite” ist ab sofort für die Switch verfügbar. Das hat Nintendo im Rahmen der Videospielemesse E3 (12. bis 14. Juni) bekanntgegeben.

Wie auf PC, Konsole und Smartphone ist auch auf der Switch kostenlos spielbar - gegen Geld gibt es einige Zusatzinhalte. Außerdem gibt es ein erstes „Fallout”-Spiel für die Switch.

Wie Bethesda im Rahmen der Videospielemesse E3 angekündigt hat, ist die Bunkersimulation ab sofort für Nintendos Konsole verfügbar. Das Spiel an sich ist kostenlos, hat aber einen eigenen Online-Shop für den Kauf von Hilfsmitteln. Für Spielspaß oder Erfolg sind diese aber nicht zwingend nötig.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare