Festgeld der Leaseplan Bank

Merkmale: Die Leaseplan Bank wurde 2010 in den Niederlanden gegründet und wirbt seit Herbst 2015 auch um die Gunst deutscher Sparer.

Merkmale: Die Leaseplan Bank wurde 2010 in den Niederlanden gegründet und wirbt seit Herbst 2015 auch um die Gunst deutscher Sparer. Um ein Festgeldkonto bei der Direktbank zu eröffnen, benötigen Anleger zunächst ein sogenanntes Online-Sparkonto, dieses dient als Referenzkonto. Die Festgeldanlage ist ab drei Monaten Laufzeit möglich, der maximale Anlagezeitraum liegt bei fünf Jahren. Mindestens müssen Sparer für die Festgeld-Offerte 1000 Euro mitbringen, bis zu zwei Millionen Euro sind möglich. Zum Betrachtungszeitpunkt zahlen die Niederländer für zwölf Monate 0,65 Prozent, für zwei Jahre 0,75 Prozent und für drei Jahre 0,85 Prozent pro Jahr an Zinsen.

Die Zinsen werden am Ende der Laufzeit – bei mehrjährigen Anlagen jährlich – dem Online-Sparkonto gutgeschrieben. Nur in Härtefällen erlaubt es die Leaseplan Bank ihren Kunden, das Konto vorzeitig zu kündigen. In diesem Fall zahlt der Kunde ein Prozent pro Jahr für den Rest der Laufzeit. Die Ersparnisse sind pro Anleger durch die niederländische Einlagensicherung bis zu 100 000 Euro abgesichert. Da das niederländische Geldhaus keine Zweigstelle in Deutschland unterhält, müssen Zinserträge in der Einkommenssteuererklärung als ausländische Kapitalerträge angeben werden.

Stärken: Der Zinssatz ist langfristig stabil und liegt bei ein- und zweijähriger Laufzeit deutlich über dem derzeitigen Festgeld-Index. Die renommierte Rating-Agentur Standard & Poor’s schätzt die Niederlande mit der höchsten Sicherheitsstufe ein (AAA). Prinzipiell ist es möglich, mehrere Festgeldkonten auf seinen Namen bei der Bank zu führen, nur darf man die Höchstsumme nicht überschreiten. Außerdem: Sparer müssen sich bei ihrer Festgeldanlage keine Sorgen um die Kündigungsfrist machen, denn es erfolgt keine automatische Wiederveranlagung.

Schwächen: Ein Manko für langfristige Sparer ist, dass kein Zinseszinseffekt entsteht, da die Zinsen jedes Jahr ausgeschüttet werden. Zudem gibt es Konkurrenten mit deutlich höherer Einlagensicherung.

Fazit: Für alle Online-Anleger, die ein gut verzinstes Festgeld wollen, ist das Festgeld der Leaseplan Bank ein durchaus attraktives Angebot aus einem der finanzstärksten EU-Staaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare