Assassins Creed Valhalla Ubisoft Eivor Langschiff
+
Assassin‘s Creed Valhalla: Weitere Inhalte nach Launch von Ubisoft preisgegeben

Wohin verschlägt es uns diesmal?

Assassin‘s Creed Valhalla: Weitere Inhalte nach Launch von Ubisoft preisgegeben

  • vonLars Bendixen
    schließen

Assassin‘s Creed Valhalla wird im November releast werden. Nun verkündet Ubisoft bereits weitere kommende Inhalte nach dem Launch.

Montreal, KanadaAssassin‘s Creed Valhalla* wird bereits am 10. November 2020 releast werden. Jetzt hat Ubisoft bereits verraten, auf welche Inhalte wir uns nach dem Launch des Open World Action-Adventures freuen dürfen. Besonders die neu offenbarten Settings dürften Spielern viel Freude und Abwechslung bereiten. Wir stellen alle Erweiterungen zu Assassin‘s Creed Valhalla vor.

Auch auf Spieler, die nicht bereit sind zusätzlich Geld für den Season Pass auszugeben, kommen neue Inhalte zu. So startet ab dem 01. Dezember eine drei Monate lang andauernde erste Saison von Assassin‘s Creed Valhalla. In dieser dürfen Spieler reichlich neuen Content begrüßen. Denn es kommen neue Siedlungsgebiete, sowie ein traditionelles Wikingerfest auf uns zu. Zudem wird es einen neuen Spielmodus geben. Dieser soll ein herausfordernd sein und zum erneutem Spielen anregen. Tatsächlich können wir in dem Modus abwechslungsreiche Flussüberfälle in einer Art Raid durchführen.

Bei Ingame.de* kann man erfahren, dass die DLCs zu Assassin‘s Creed Valhalla feststehen*. So weiß man, dass es nicht nur bei einem Setting in England bleibt. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare