Cyberpunk 2077: Entwickler enthüllen die Gangs & Fraktionen aus dem Spiel
+
Cyberpunk 2077: Entwickler enthüllen die Gangs & Fraktionen aus dem Spiel

Weniger ist mehr?

Cyberpunk 2077: Entwickler äußert sich zur Länge der Story

  • vonLars Bendixen
    schließen

Der Release von Cyberpunk 2077 steht am 19. November an. Bekannt ist nun auch die Länge der Story. Geht das Spiel kürzer, als Fans es erhofft hatten?

Warschau, Polen – Am 19. November soll es so weit sein – Entwickler CD Project RED will ihr Langzeitprojekt Cyberpunk 2077* endlich in die Läden bringen. Fans, aller Plattformen können sich über das Sci-Fi Rollenspiel freuen. Bisher war, jedoch nicht bekannt von wie langer Dauer Spieler sich an der Story Vergnügen können. Jetzt hat Cyberpunks Questdesigner Patrick Millis in einem Livestream neue Details zu der Länge des Spiels gegeben.

Nur weil die Story von Cyberpunk 2077 ein wenig kürzer sein soll, als The Witcher 3 bedeutet dies nicht, dass sie weniger ausgereift oder einfacher abzuschließen ist. Tatsächlich soll das Rollenspielsystem auf zahlreichen und vielfältigen Entscheidungen beruhen. Auch Nebenquest sollen sich belohnender für den Spieler anfühlen. Dafür sind sie auch um einiges aufwändiger zu erledigen. Zusammenfassend will CD Project RED nicht weniger Arbeit in das Spiel stecken und haben deswegen das Spiel verkürzt, sondern aus den Erfahrungen die sie mit anderen Titeln gemacht haben.

Bei Ingame.de* kann man die Länge der Story von Cyberpunk 2077* erfahren und ob sie doch nicht so episch groß ist. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare