Ressortarchiv: Geld

Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können

Dinge immer selbst zu besitzen, ist für viele offenbar gar nicht so wichtig. Zumindest können sich 88 Prozent der Verbraucher vorstellen, sie auch zu teilen, wie eine Umfrage von TNS Emnid im Auftrag …
Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können

Ratgeber-Bestseller: „Gelassenheit” weiter top

Sommerpause in der Bestsellerliste der Ratgeberbücher: Unverändert an der Spitze bleibt Wilhelm Schmids „Gelassenheit”, auf Rang zwei folgt „Weber's Grillbibel” und „Das Vorsorge-Set” auf Platz drei.
Ratgeber-Bestseller: „Gelassenheit” weiter top

Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken

Lange 14 Jahre mussten Deutschlands Stromkunden stark steigende Preise wegstecken, 2015 gibt es endlich leichte Entspannung. Dabei hat sich der Preisabstand bei den Anbietern noch mehr vergrößert.
Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken

ÖPNV & Verkehr

Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

bdquo;Die Fahrscheine, bitte!” - und schon nähern sich die Kontrolleure durch Bahnabteil oder U-Bahn-Wagen. Wer ein gültiges Ticket hat, kann dem gelassen entgegensehen. Schwarzfahrer aber müssen …
Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

Kaputte Elektrogeräte: Das umfasst die Gewährleistung

Geht ein Elektrogerät innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputt, sollten sich Verbraucher beim Händler auf die gesetzliche Gewährleistung berufen. Er muss in dieser Zeit dafür geradestehen, dass …
Kaputte Elektrogeräte: Das umfasst die Gewährleistung

Krankenkasse muss bei zu langer Prüfung zahlen

Wenn Krankenkassen zu lange für die Entscheidung über die Übernahme von Behandlungskosten benötigen, kann die Übernahme als genehmigt gelten. Dies zeigt ein aktuelles Urteil des Sozialgerichts …
Krankenkasse muss bei zu langer Prüfung zahlen

Arbeitgeberdarlehen richtig versteuern

Geben Arbeitgeber zinslose Darlehen an ihre Mitarbeiter, kann das steuerliche Auswirkungen haben, auch bei sehr günstigen Zinsen. Zwar fällt darauf keine Lohnsteuer an. Der Zinsvorteil des …
Arbeitgeberdarlehen richtig versteuern

Erben müssen Verwandtschaftsverhältnisse beweisen können

Gibt es keinen direkten Nachkommen, geht das Erbe möglicherweise an weiter entfernte Verwandte. Allerdings muss ein Erbe in einem solchen Fall die Verwandtschaftsverhältnisse durch öffentliche …
Erben müssen Verwandtschaftsverhältnisse beweisen können

Verbraucher murren über Post-Streik

Der Dauer-Streik bei der Deutschen Post wird für viele Verbraucher zur Geduldsprobe. Ob Bewerbungsschreiben, Konzerttickets oder wichtige Rechnungen, die nicht ankommen - vor allem Privatleuten …
Verbraucher murren über Post-Streik

Online statt Schalter? Bei Konto auf eigene Bedürfnisse achten

Die Richtung ist klar: Bankfilialen werden in Zukunft seltener zu finden sein. „Der Trend ist klar zu erkennen”, hat Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen beobachtet. „Immer …
Online statt Schalter? Bei Konto auf eigene Bedürfnisse achten

Mieten oder kaufen? Immobilienkauf gut durchrechnen

Die Argumente für die eigenen vier Wände klingen derzeit fast überall gleich: Es gibt für wenig Zinsen ausreichend Kredit von der Bank, niedrige Sparzinsen machen Betongold als Anlage attraktiv. Doch …
Mieten oder kaufen? Immobilienkauf gut durchrechnen

Fonds für Einsteiger - Wie Anleger den passenden ETF finden

Ob Tagesgeldkonto, Festgeld oder Sparbrief - mit Zinsen werden Sparer im Moment nicht reich. Es gibt nur wenige Angebote, bei denen mehr als 1 Prozent drin ist. Was also tun?
Fonds für Einsteiger - Wie Anleger den passenden ETF finden

Lebensversicherung: Bezugsrecht auch unwiderruflich möglich

Eine Lebensversicherung dient nicht nur der Altersvorsorge. Mit dieser Police sollen auch Familienangehörige abgesichert werden. Dazu sollten diese allerdings konkret benannt werden.
Lebensversicherung: Bezugsrecht auch unwiderruflich möglich

Umfrage: Frauen machen sich mehr Sorgen um Altersvorsorge

Frauen machen sich größere Sorgen um ihre Altersvorsorge als Männer. 62 Prozent befürchten, im Alter finanziell nicht genügend abgesichert zu sein. Bei den Männern sind es dagegen nur 54 Prozent.
Umfrage: Frauen machen sich mehr Sorgen um Altersvorsorge

Für Barzahlungen im europäischen Ausland gelten oft Grenzen

In vielen EU-Staaten gibt es Grenzen für Bargeldzahlungen. Darauf weist das Europäische Verbraucherzentrum in Kehl hin.
Für Barzahlungen im europäischen Ausland gelten oft Grenzen

Niedrige Depotkosten steigern die Rendite

Ein Depot kann teuer sein. Selbst wer es das ganze Jahr nicht anrührt, zahlt bei Filialbanken für mittelgroße Depots oft über 50 Euro, für große Depots über 140 Euro pro Jahr, wie die Zeitschrift …
Niedrige Depotkosten steigern die Rendite

Angehörige können Pauschbetrag für Pflege geltend machen

Die Pflege Angehöriger ist oft mit erheblichem Aufwand verbunden. Psychisch, körperlich und auch finanziell. Bei letzterem hilft das Finanzamt aus.
Angehörige können Pauschbetrag für Pflege geltend machen

Ortsübliche Marktmiete wichtig für Werbungskostenabzug

Bei Mietverträgen mit nahen Angehörigen schaut das Finanzamt genau hin. „Um den vollen Werbungskostenabzug zu sichern, sollten Vermieter günstige Mietpreise regelmäßig prüfen”, rät Constanze Grüning …
Ortsübliche Marktmiete wichtig für Werbungskostenabzug

Franchisenehmer unterliegt Rentenversicherungspflicht

Ein Franchisenehmer, der in der Regel nur für einen Franchisegeber tätig ist, muss als Selbstständiger in die Rentenversicherung einzahlen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts …
Franchisenehmer unterliegt Rentenversicherungspflicht

Private Darlehen: Klare Regeln vermeiden Streit

Nicht immer reicht das Geld auf dem Konto aus. Manchmal muss ein Kredit her. Die meisten Verbraucher gehen dafür zu einer Bank. Doch wer einen Kredit aufnehmen will, kann sich auch an Privatpersonen …
Private Darlehen: Klare Regeln vermeiden Streit

Arbeiten an der Grundstücksgrenze

Hammerschlagrecht erlaubt Arbeiten auf fremdem Boden

Der letzte Sturm hat seine Spuren hinterlassen. An der Fassade hat die Wärmedämmung Schaden genommen. Sie muss schnell repariert werden, damit keine Feuchtigkeit eindringt. Doch vom eigenen …
Hammerschlagrecht erlaubt Arbeiten auf fremdem Boden

Test: Online-Bausparrechner für erstes Angebot oft gut

Online-Bausparrechner sind für einfache Fälle eine gute Wahl, um sich erste Angebote erstellen zu lassen. Oft bieten sie sogar bessere Angebote als Filialen, berichtet die Zeitschrift „Finanztest” …
Test: Online-Bausparrechner für erstes Angebot oft gut

Längere Einspruchsfrist für Steuerbescheid bei Poststreik

Steuerbescheide des Finanzamts gelten meist drei Tage nach Abgabe bei der Post als zugestellt. Entscheidend ist das Datum des Poststempels. Ab dem darauffolgenden Tag läuft auch die Einspruchsfrist.
Längere Einspruchsfrist für Steuerbescheid bei Poststreik

Unwetterschäden schnell der Versicherung melden

Unwetter und heftiger Regen haben am Wochenende vielerorts Schäden angerichtet. Betroffene sollten sich unverzüglich bei ihrer Versicherung melden, um ihren vollen Versicherungsschutz nicht zu …
Unwetterschäden schnell der Versicherung melden

Ratgeber-Bestseller: „Was blüht denn da?” steigt neu ein

Das Standardwerk zur Pflanzenbestimmung „Was blüht denn da?” schafft es mit einer neuen Auflage auf Platz zehn der Bestsellerliste der Ratgeberbücher.
Ratgeber-Bestseller: „Was blüht denn da?” steigt neu ein