Ressortarchiv: Geld

Streit um die Bestattung - Wünsche berücksichtigen

Trauer ist nicht immer das dominierende Thema, nachdem ein Mensch verstorben ist. Auch um die Beerdigung kann es Streit geben. Liturgie - ja oder nein? Kreuz oder Grabstein? Ein anonymes …
Streit um die Bestattung - Wünsche berücksichtigen
Abwasser-Bescheide gekippt - Was können Bürger nun tun?

Abwasser-Bescheide gekippt - Was können Bürger nun tun?

Die rückwirkenden Beitragsbescheide für Anschlüsse an die Kanalisation in Brandenburg sind durch höchstrichterliche Entscheidungen gekippt worden. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) folgte in der …
Abwasser-Bescheide gekippt - Was können Bürger nun tun?

Wie sich bei Paaren die Wahl der Steuerklassen auswirkt

Verheiratete Paare oder Paare in Eingetragener Lebenspartnerschaft müssen unter Umständen mit der Festsetzung einer Steuervorauszahlung rechnen. Abhängig ist das von der Steuerklassenkombination.
Wie sich bei Paaren die Wahl der Steuerklassen auswirkt

Lottogewinn wird nicht versteuert - erst die Zinsen daraus

In Deutschland sind Lotto-Gewinne unabhängig von ihrer Höhe steuerfrei. Sobald das Geld auf dem Konto eingetroffen ist, und Zinsen abwirft, kommt aber das Finanzamt ins Spiel. Darauf weist der Bund …
Lottogewinn wird nicht versteuert - erst die Zinsen daraus

Messe

Ambiente: Industrieländer geben Plagiate in Auftrag

Zum Auftakt der Konsumgütermesse „Ambiente” in Frankfurt sind erneut dreist abgekupferte Nachahmerprodukte mit dem Schmähpreis „Plagiarius” an den Pranger gestellt worden.
Ambiente: Industrieländer geben Plagiate in Auftrag

Verbraucherforum: Häufig Ärger über nicht gelieferte Pakete

Seit Dezember 2015 gingen auf der Plattform www.paket-ärger.de insgesamt rund 1600 Beschwerden ein, teilte die Verbraucherzentrale NRW am mit. Sie betreibt zusammen mit ihrer Schwesterorganisation in …
Verbraucherforum: Häufig Ärger über nicht gelieferte Pakete

Als Privatpatient im Notfall in den Basistarif wechseln

Wer sich aufgrund eines Jobverlustes, einer schwerwiegenden Krankheit oder einer geringen Rente die Prämien der privaten Krankenversicherung (PKV) nicht mehr leisten kann, sollte in den günstigeren …
Als Privatpatient im Notfall in den Basistarif wechseln

Unfallversicherer deckt Spaziergang in der Pause meist nicht

Auf einer Dienstreise sind Arbeitnehmer meist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dies betrifft auch die Wege, die man zurücklegt, um sein Mittagessen zu kaufen oder essen zu gehen.
Unfallversicherer deckt Spaziergang in der Pause meist nicht

Banksparplan und Bankauszahlplan - Geld sicher anlegen

Der Banksparplan eignet sich für Sparer, die auf viel Sicherheit und hohe Flexibilität Wert legen. „Die Verzinsung ist dafür im Gegenzug vergleichsweise gering”, erklärt Niels Nauhauser von der …
Banksparplan und Bankauszahlplan - Geld sicher anlegen

Unterschätzte Gefahr - Absichern gegen Wasserschäden

Warmer Winter, heißes Frühjahr, verregneter Sommer und milder Herbst - das Wetter scheint sich immer mehr zu verändern. Häufige Folge: Überschwemmungen, heftige Gewitter, Starkregen. Doch die …
Unterschätzte Gefahr - Absichern gegen Wasserschäden

Firmenwagen-Fahrtenbuch muss ab 1. Januar geführt werden

Wer von seinem Arbeitgeber einen Firmenwagen zur Verfügung gestellt bekommt und ihn auch privat nutzen darf, muss diesen Vorteil versteuern. „Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten”, erläutert …
Firmenwagen-Fahrtenbuch muss ab 1. Januar geführt werden

Mietrecht

Streit um Nebenkosten - BGH lockert Anforderung an Vermieter

Vermieter haben künftig größeren Spielraum bei der Gestaltung der jährlichen Nebenkostenabrechnung. Legen sie zum Beispiel die Kosten für Wasser, Abwasser und Müllabfuhr auf mehrere Gebäude um, …
Streit um Nebenkosten - BGH lockert Anforderung an Vermieter

Alternativen zum Bargeld - Sicherheitstipps für Verbraucher

Ohne Bargeld und ohne Pin-Eingabe können Verbraucher mit der Karte kontaktlos bis zu 25 Euro bezahlen - an speziellen Terminals, die in der Regel mit stilisierten Funkwellen markiert sind. Das Symbol …
Alternativen zum Bargeld - Sicherheitstipps für Verbraucher

Banken gehen mit Nullzins-Krediten auf Kundenfang

1000 Euro, keine Kosten: Mit den ersten Nullzins-Krediten für Verbraucher hat der Kampf um Kunden in Deutschland eine neue Dimension erreicht. Bislang waren Null-Prozent-Finanzierungen nur beim Kauf …
Banken gehen mit Nullzins-Krediten auf Kundenfang

Ratgeber-Bestsellerliste

"Gelassenheit" wieder Platz eins

Smoothies, Low Carb, 15-Minuten-Küche: Food-Ratgeber stehen in dieser Woche wieder hoch in Kurs bei den „Focus”-Bestsellern. Auf Platz Eins steht allerdings - ganz entspannt - „Gelassenheit” von …
"Gelassenheit" wieder Platz eins

Händler müssen Pfandbons drei Jahre später noch annehmen

Händler müssen alte Pfandbons annehmen, wenn Kunden sie innerhalb der Verjährungsfrist einlösen wollen. So schreibt es das Bürgerliche Gesetzbuch vor. In der Regel haben Verbraucher mindestens drei …
Händler müssen Pfandbons drei Jahre später noch annehmen

Lebens- und Rentenversicherungen werfen erneut weniger ab

Lebens- und Rentenversicherungen werfen wegen der anhaltenden Niedrigzinsen einer Studie zufolge immer weniger ab.
Lebens- und Rentenversicherungen werfen erneut weniger ab

Beratung ohne Protokoll: Das wird für Verbraucher anders

Kündigt ein Verbraucher seine gut verzinste Rentenversicherung, um sein Geld in ein hochriskantes Investment zu stecken, klingt das nach einer finanziellen Fehlentscheidung. Rät ein Finanzberater …
Beratung ohne Protokoll: Das wird für Verbraucher anders

Arbeitslose: Bei Pflicht-Bewerbungsgespräch unfallversichert

Bei einem Bewerbungsgespräch infolge eines Vermittlungsvorschlags der Arbeitsagentur sind Arbeitslose auf dem Hin- und Rückweg gesetzlich unfallversichert. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des …
Arbeitslose: Bei Pflicht-Bewerbungsgespräch unfallversichert

Für Testament ist übliche Schreibunterlage nötig

Damit ein Testament wirksam ist, muss es mit einem sogenannten ernstlichen Testierwillen verfasst sein. Zweifel können sich zum Beispiel ergeben, wenn das Testament nicht auf einer üblichen …
Für Testament ist übliche Schreibunterlage nötig

Ohne Geld: Prozesskostenhilfe unterstützt Bedürftige

Angenommen, der Partner will sich scheiden lassen und verlangt hohen Unterhalt. Oder der Vermieter präsentiert eine völlig überzogene Nebenkostenabrechnung. In solchen Fällen kann es sinnvoll sein, …
Ohne Geld: Prozesskostenhilfe unterstützt Bedürftige

Anschlussfinanzierung - Konditionen für das Darlehen sichern

Ist ein Raten- oder Immobilien-Kredit bis zum Ende seiner Laufzeit nicht vollständig abbezahlt, braucht der Kreditnehmer eine Anschlussfinanzierung. Darum kann er sich bereits bis zu fünf Jahre …
Anschlussfinanzierung - Konditionen für das Darlehen sichern

Abschreibung bei Mietobjekten - Kaufpreis ist Grundlage

Beim Kauf einer Mietimmobilie oder eines Betriebsgrundstücks setzt sich der Kaufpreis im Regelfall aus einem Anteil für das Gebäude und einem Anteil für Grund und Boden zusammen. Steuerlich …
Abschreibung bei Mietobjekten - Kaufpreis ist Grundlage

Chef zahlt Dienstwagen - Keine Angabe als Betriebsausgaben

Wer angestellt ist und zusätzlich Einkünfte aus selbstständiger Arbeit hat, darf in seiner Einkommensteuererklärung Betriebsausgaben geltend machen - beispielsweise für einen Pkw, den er für seine …
Chef zahlt Dienstwagen - Keine Angabe als Betriebsausgaben

Fast jede dritte Wohnung von Mietpreisbremse betroffen

Die im Juni eingeführte Mietpreisbremse gilt einem Bericht zufolge inzwischen für nahezu jede dritte Wohnung in Deutschland. Rund 6,5 Millionen der 22 Millionen Wohnungen seien betroffen, berichtet …
Fast jede dritte Wohnung von Mietpreisbremse betroffen