Ressortarchiv: Geld

Ratgeber-Bestseller: Erste drei Plätze unverändert

Diese Woche schafft Pauline Dohmen mit „Nähen mit JERSEY - kinderleicht!” den Wiedereinstieg in die Top Ten der Ratgeber-Bestseller.
Ratgeber-Bestseller: Erste drei Plätze unverändert

Risiko statt Rendite: Werbung für kritische Geldanlagen

Lukrative Geldanlagen verzweifelt gesucht: Klassische Sparprodukte werfen in Zeiten von Niedrigzinsen kaum noch etwas ab. Anbieter auf dem „Grauen Kapitalmarkt” locken Anleger nicht selten mit …
Risiko statt Rendite: Werbung für kritische Geldanlagen

Gemeinsames Testament kann nicht einfach ersetzt werden

Werden Testamente ohne fachkundigen Rat formuliert, kommen nach dem Tod oft Zweifel darüber auf, was der Verstorbene mit den Formulierungen im Testament gemeint hat.
Gemeinsames Testament kann nicht einfach ersetzt werden

Schüler bei Projekten außerhalb der Schule unfallversichert

Ein Schüler ist auch dann gesetzlich unfallversichert, wenn er sich außerhalb der Schule auf dem Nachhauseweg von einer Projektarbeit befindet.
Schüler bei Projekten außerhalb der Schule unfallversichert

Geldwerter Vorteil beim Firmenwagen: Umstrittene Regelung

Wer einen Firmenwagen auch privat nutzt, muss den geldwerten Vorteil versteuern. Dabei kommt entweder die Fahrtenbuchmethode oder die 1-Prozent-Regelung zur Anwendung.
Geldwerter Vorteil beim Firmenwagen: Umstrittene Regelung

Post nicht gelesen: Beschwerde gegen Erbregelung erfolglos

Wenn es unter Erben zu Streit kommt, können Notare vermitteln. Dessen Briefe sollten die Miterben dann allerdings auch lesen. Denn wer ungeöffnete Schreiben einfach zurückschickt, kann hinterher …
Post nicht gelesen: Beschwerde gegen Erbregelung erfolglos

Bei Tischreservierung im Festzelt auf Stornoklausel achten

Auf vielen Volksfesten im Sommer und Herbst sind die Tische und Plätze auf den Bierbänken sehr begehrt. Deshalb reservieren viele Menschen schon Monate vor dem ersten Anstich - manchmal bis zu einem …
Bei Tischreservierung im Festzelt auf Stornoklausel achten

Schweinchenmaske in Flammen - Kampf gegen Gefahrenprodukte

Der Rauchmelder schweigt, der Kinderwagen kracht zusammen und die Tattootinte kann Krebs auslösen: Solche Produkte haben die Behörden im vergangenen Jahr in Europa aus dem Verkehr gezogen.
Schweinchenmaske in Flammen - Kampf gegen Gefahrenprodukte

Gegen den Verpackungswahn: Unverpackt-Läden breiten sich aus

Alles ist lose - und garantiert unverpackt. Erbsen, Müsli, Zucker, Kaffee oder Reis: Im neuen Laden von Sebastian Würth und Stephanie Lampe füllt sich jeder das ab, was er haben will - in sein selbst …
Gegen den Verpackungswahn: Unverpackt-Läden breiten sich aus

Händler müssen Münzen nicht in unbegrenzter Höhe annehmen

Beim Bezahlen können Verbraucher Münzen nur in begrenzter Menge verwenden. Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken in Berlin hin. Händler sind nicht verpflichtet, bei einer einzelnen Zahlung …
Händler müssen Münzen nicht in unbegrenzter Höhe annehmen

Thema Vermögen

Erben in der Patchworkfamilie: Den neuen Partner absichern

Patchworkfamilien sind heute längst Alltag: Das Erbrecht aber bezieht sich noch auf die klassische Familie. So sind nur Ehegatten, Partner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft und leibliche Kinder …
Erben in der Patchworkfamilie: Den neuen Partner absichern

Vermieter können Fahrtkosten nicht immer ganz absetzen

Vermieter können Fahrtkosten zu ihren Vermietungsobjekten steuerlich geltend machen. In der Regel dürfen sie dafür 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer ansetzen. Allerdings gibt es Ausnahmen:
Vermieter können Fahrtkosten nicht immer ganz absetzen

Umfrage: Großteil der Paare hat gemeinsames Girokonto

Gut 60 Prozent der zusammenlebenden Paare in Deutschland haben einer Umfrage zufolge ein gemeinsames Girokonto. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag des …
Umfrage: Großteil der Paare hat gemeinsames Girokonto

Kontaktlos Bezahlen: Kassel wird Labor für neue Girocard-Funktionen

Kontaktloses Bezahlen und andere neue Funktionen der Girocard (EC-Karte) sollen künftig in Kassel getestet werden. Die Kreditwirtschaft will dort die Alltagstauglichkeit und Akzeptanz von Neuerungen …
Kontaktlos Bezahlen: Kassel wird Labor für neue Girocard-Funktionen

Wertpapier statt Barren: Goldzertifikate sind oft günstiger

Gold gibt es nicht nur als Barren oder Münzen. Anleger können das Edelmetall auch als Wertpapier kaufen, als sogenannte Exchange Traded Commodities - kurz ETC. Diese Zertifikate mit Fondscharakter …
Wertpapier statt Barren: Goldzertifikate sind oft günstiger

Kassen müssen Kosten für Gebärdensprachkurse übernehmen

Die gesetzlichen Krankenkassen müssen bei Bedarf die Kosten für Sprachkurse zum Erlernen der Gebärdensprache übernehmen. Diese gelten als Behandlungskosten, wenn der Patient Gefahr läuft, taub zu …
Kassen müssen Kosten für Gebärdensprachkurse übernehmen

Das kann teuer werden: Wer beim Wildpinkeln erwischt wird

Wildpinkler werden von den Kommunen teils kräftig zu Kasse gebeten - wenn man die Pipi-Sünder denn erwischt. Richtig teuer wird es in Frankfurt mit einer Strafe von 70 Euro plus 28,50 Euro Gebühren, …
Das kann teuer werden: Wer beim Wildpinkeln erwischt wird

Interesse an elektronischer Steuererklärung steigt stetig

Immer mehr Steuerzahler reichen ihre Steuererklärung online ein: 2015 haben so viele Bundesbürger wie noch nie die elektronische Einkommensteuererklärung (Elster) genutzt. Das teilt der …
Interesse an elektronischer Steuererklärung steigt stetig

Ratgeber-Bestseller Ratgeber: Michael Nast bleibt auf Eins

Diese Woche schaffen es gleich zwei Neueinsteiger in die Top Ten der Ratgeber-Bestseller: Ella Woodward mit ihrem zweiten Kochbuch „Deliciously Ella - Für jeden Tag” landet auf Rang fünf, neu auf …
Ratgeber-Bestseller Ratgeber: Michael Nast bleibt auf Eins

Offene Immobilienfonds bei Anlegern beliebt

Offene Immobilienfonds haben in den vergangenen Monaten zugelegt. Nach Angaben des Fondsverbands BVI flossen von Januar bis Ende Februar 2016 insgesamt rund 1,7 Milliarden Euro neu in offene …
Offene Immobilienfonds bei Anlegern beliebt

Geld & Recht

Festgeld - Sicherer Hafen für das Vermögen

Der Name ist Programm: Festgeld bezeichnet Einlagen bei Geldinstituten, die nicht nur eine feste Laufzeit haben, sondern für die es auch einen festgelegten Zins gibt.
Festgeld - Sicherer Hafen für das Vermögen

dm nimmt Hanfproteinpulver aus den Regalen

Nach einem Rückruf der Firma Veganz nimmt der Drogeriemarktkonzern dm ein Hanfproteinpulver aus den Regalen. Die Ware sei inzwischen aus den bundesweit rund 90 betroffenen Märkten verschwunden und …
dm nimmt Hanfproteinpulver aus den Regalen

Tipps

Keine Angst vor dem Finanzamt - Rentner und Steuererklärung

Auch Rentner haben keine Ruhe vor dem Finanzamt. Zwar müssen die Renten noch nicht vollständig versteuert werden. Aber auch jetzt lohnt es sich schon, genau zu überlegen, an welchen Punkten Steuern …
Keine Angst vor dem Finanzamt - Rentner und Steuererklärung

Austauschbar: Vollstrecker darf Erben nicht beleidigen

Ein Testamentsvollstrecker hat den Willen des Verstorbenen umzusetzen und den Nachlass für die Erben zu verwalten und auseinanderzusetzen. Handelt er pflichtwidrig, kann das Nachlassgericht ihn auf …
Austauschbar: Vollstrecker darf Erben nicht beleidigen

Arbeitslosengeld: Keine Sperre nach befristetem Job

Bei dem Wechsel aus einem unbefristeten in ein befristetes Arbeitsverhältnis gilt im Anschluss keine Sperrzeit. Die Voraussetzung: Der Arbeitnehmer hatte ein berechtigtes Interesse an dem Jobwechsel.
Arbeitslosengeld: Keine Sperre nach befristetem Job