Ressortarchiv: Geld

2017 wird Strom für viele Haushalte teurer

Ab Januar wird für Millionen Haushalte in Deutschland der Strom teurer. Das ergab eine aktualisierte, bundesweite Auswertung des Preisportals Check24 wenige Tage vor der Jahreswende.
2017 wird Strom für viele Haushalte teurer

Blindgänger nicht erneut zünden: Knaller richtig entsorgen

Finger weg von Böllern, die beim ersten Mal nicht zünden: Wenn sie nicht funktionieren, sollte man das Abfeuern nicht erneut versuchen. Im Extremfall kann der Blindgänger sonst beim Anfassen …
Blindgänger nicht erneut zünden: Knaller richtig entsorgen

Einzelhandel & Verbraucher

Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen

Viel Verpackung, wenig Inhalt - mit dieser Tatsache sind Verbraucher häufig konfrontiert. Gerade bei Lebensmittel- oder Kosmetikprodukten fällt die Menge oft viel kleiner aus als angenommen. Das …
Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen

Rundfunkbeiträge: Inkassofirmen dürfen früher eintreiben

Säumige Rundfunkbeitragszahler können ab 2017 schon deutlich früher Post von Inkassofirmen bekommen als bisher. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin.
Rundfunkbeiträge: Inkassofirmen dürfen früher eintreiben

Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Raketen und Böller selber zu basteln, ist gefährlich - und verboten. Wer einen Sprengsatz beispielsweise mit Hilfe einer Anleitung aus dem Internet baut, macht sich strafbar. Denn die Sprengkraft …
Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Böllern und feiern: So läuft an Silvester alles glatt

Die Nacht durchtanzen oder entspannt mit Freunden und Familie feiern: Die Planung für Silvester kann unterschiedlich ausfallen. Leckere Partysnacks und Böllern ohne Zwischenfälle sind in jedem Fall …
Böllern und feiern: So läuft an Silvester alles glatt

Während Ausbildung: Rentenbeitragszahlung muss belegt werden

Wer auch seine Ausbildung bei der Rente berücksichtigt sehen will, muss im Zweifel die Zahlung von Rentenbeiträgen während der Ausbildung beweisen.
Während Ausbildung: Rentenbeitragszahlung muss belegt werden

Ratgeber Finanzen

Was Steuerzahler entsorgen dürfen

Privatpersonen müssen Rechnungen und relevante Belege für die Steuer grundsätzlich nicht langfristig archivieren. Dennoch sollten sie gewisse Regeln einhalten und Unterlagen nicht blindlings …
Was Steuerzahler entsorgen dürfen

Wie die Deutschen ihr Geld anlegen

Die Sparzinsen sind im Keller - doch die meisten Deutschen scheuen bei der Geldanlage das Risiko. Was tun die Menschen mit ihrem Geld? Ein Überblick:
Wie die Deutschen ihr Geld anlegen

Bei Raketen an vorgegebene Zeiten und Altersgrenzen halten

Feuerwerkskörper der Kategorie F2 - also Böller, Raketen, Feuerwerksbatterien, Knaller oder auch Fontänen - dürfen nur Erwachsene kaufen und verwenden. Anders als viele denken, dürfen Personen unter …
Bei Raketen an vorgegebene Zeiten und Altersgrenzen halten

Neu ab 1. Januar: Höherer Freibetrag und neuer Mindestlohn

Neues Jahr, neues Glück. Jedes Jahr ändern sich wichtige Regeln. Diesmal müssen sich zum Beispiel Verbraucher auf sinkende Garantiezinsen einstellen, wenn sie nach dem 1. Januar eine …
Neu ab 1. Januar: Höherer Freibetrag und neuer Mindestlohn

Rentenfaktor: Anhaltspunkt für die spätere Rente

Wie hoch wird die private Zusatzrente einmal ausfallen? Diese Frage stellt sich jedem Kunden bei Abschluss eines entsprechenden Altersvorsorgevertrages.
Rentenfaktor: Anhaltspunkt für die spätere Rente

Pennystocks: Wertpapiere für wenig Geld

Aktien müssen nicht teuer sein. Manche  Wertpapiere kosten nur ein paar Cent. „In diesem Fall spricht man von Pennystocks”, sagt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in …
Pennystocks: Wertpapiere für wenig Geld

Bezugsrecht bei Lebensversicherungen regeln

Das Bezugsrecht einer Lebensversicherung bestimmt jeweils der Versicherungsnehmer. Das heißt: Er legt fest, wem die Versicherungsleistung nach seinem Tode zustehen soll.
Bezugsrecht bei Lebensversicherungen regeln

Köche belegen Spitzenplätze unter den Ratgebern

Tim Mälzer und Horst Lichter sind nicht nur zwei erfolgreiche Fernsehköche. Sie halten sich auch beide seit zwei Monaten in den Top Ten der Ratgeber-Bestsellerliste.
Köche belegen Spitzenplätze unter den Ratgebern

Riester- und Rürup-Verträge bekommen Produktinformationsblatt

Wer einen Riester- oder Rürup-Vertrag abschließen will, soll Angebote künftig einfacher vergleichen können. Denn ab dem 1. Januar 2017 müssen Anbieter ihren Kunden ein individuelles …
Riester- und Rürup-Verträge bekommen Produktinformationsblatt

Ärger über Versicherungen: Tausende Beschwerden von Kunden

Streit mit Lebensversicherungen und Ärger wegen der VW-Abgasaffäre: Tausende Kunden haben sich in diesem Jahr wieder bei der Finanzaufsicht Bafin und beim Ombudsmann für Versicherungen über ihre …
Ärger über Versicherungen: Tausende Beschwerden von Kunden

Drohnen brauchen häufig eigene Versicherung

Drohnen sind ein beliebtes Geschenk für Technikliebhaber. Was viele nicht wissen: Sie gelten oft als Luftfahrzeuge und unterliegen damit der Versicherungspflicht. Darauf weist der Bund der …
Drohnen brauchen häufig eigene Versicherung

Mitnahmepauschalen sind nicht steuerfrei

Fahrtkosten für eine Dienstfahrt kann der Arbeitgeber Beschäftigten steuerfrei erstatten. Dies gilt aber nicht für die sogenannte Mitnahmepauschale. Zahlt der Arbeitgeber für das Mitnehmen von …
Mitnahmepauschalen sind nicht steuerfrei

Ambulanten Pflegedienst finden: Was im Vertrag stehen muss

Bevor Pflegebedürftige nach einem ambulanten Pflegedienst suchen, sollten sie zwei Fragen klären: Welche Hilfe brauche ich? Was davon sollen professionelle Pflegekräfte übernehmen?
Ambulanten Pflegedienst finden: Was im Vertrag stehen muss

Worauf es bei der BU-Versicherung ankommt

Berufsunfähigkeit ist ein Schicksal, das viele Menschen trifft. „Statistisch gesehen wird derzeit jeder vierte Arbeitnehmer vor dem Erreichen des Rentenalters berufsunfähig”, erklärt Simon Frost vom …
Worauf es bei der BU-Versicherung ankommt

Oft hohe Gebühren für „Jedermann-Konto”

Bankkunden in Deutschland müssen ihr Recht auf ein Girokonto oft teuer bezahlen. Für „Jedermann-Konten”, die auch Obdachlosen und Flüchtlingen Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichen …
Oft hohe Gebühren für „Jedermann-Konto”

Arbeitsagentur muss Gehbehinderten Ausbildung finanzieren

Die Bundesagentur für Arbeit muss einem schwerbehinderten Menschen, der seinen Computer nur noch mit den Augen steuern kann, eine Webdesign-Ausbildung finanzieren.
Arbeitsagentur muss Gehbehinderten Ausbildung finanzieren

Betreuungsbehörde kann Vorsorgevollmacht beglaubigen

Wie weitreichend Vorsorgevollmachten sind, bestimmt der Vollmachtgeber. Dabei gilt: Sollen sie für Änderungen im Grundbuch gelten, muss die Echtheit der Unterschrift unter der Vorsorgevollmacht …
Betreuungsbehörde kann Vorsorgevollmacht beglaubigen

Beschäftigte können ab 2017 mehr betrieblich vorsorgen

Mit einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) können Arbeitnehmer 2017 mehr Steuern und Sozialabgaben sparen. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen der Fondsgesellschaften” hin.
Beschäftigte können ab 2017 mehr betrieblich vorsorgen