Ressortarchiv: Geld

Für offene Immobilienfonds gilt Mindesthaltefrist

Anleger können auch mit kleinen Beiträgen in Immobilien investieren - und zwar mit offenen Immobilienfonds. Nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Banken in Berlin haben die Bundesbürger derzeit …
Für offene Immobilienfonds gilt Mindesthaltefrist

Bootseigner brauchen separate Haftpflichtversicherung

Schäden, die Bootseigner mit ihrem Boot bei Dritten verursachen, sind in der Regel nicht über die normale Haftpflichtversicherung gedeckt. Eigentümer brauchen eine spezielle …
Bootseigner brauchen separate Haftpflichtversicherung

Ratgeber-Charts: „Omega” steigt neu ein

Mit einem Bewusstseinstraining für ein glückliches Leben schaffen Ruediger Dahlke und Veit Lindau den Neueinstieg in die Top Ten der Ratgeberbücher. Ihr Buch „Omega. Im inneren Reichtum ankommen” …
Ratgeber-Charts: „Omega” steigt neu ein

Was Anleger bei Aktien beachten sollten

Die Stimmung an den Börsen ist derzeit gut: Der Deutsche Aktienindex Dax kletterte vor kurzem fast bis zu seinem Allzeithoch von 12 390 Punkten. Wer jetzt einsteigen will, sollte drei Grundregeln …
Was Anleger bei Aktien beachten sollten

Grundversorger muss Zahlungsrückstände erst einfordern

Ein Grundversorger darf einen Stromvertrag bei Zahlungsverzug nicht einfach kündigen. Erst müssen Rückstände eingefordert und eingeklagt werden, entschied das Landgericht Frankenthal (Az.: 2 S 74/16) …
Grundversorger muss Zahlungsrückstände erst einfordern

Viele wissen wenig über ihre Rente

Jeder fünfte Bundesbürger weiß nicht, ob er mit seiner Rente im Alter gut auskommen wird. Nur jeder dritte Deutsche hat eine Vorstellung davon, wie hoch seine gesetzliche Rentenhöhe zum jetzigen …
Viele wissen wenig über ihre Rente

Trennungszeit: Wohnung geht nicht automatisch an Eigentümer

In der Trennungszeit können Ehepartner bestimmen, dass ein Partner die gemeinsame Wohnung alleine nutzen darf. Doch was ist, wenn der ausgezogene Partner der Eigentümer der Immobilie ist?
Trennungszeit: Wohnung geht nicht automatisch an Eigentümer

Computer, Buch, Arbeitsweg: Welche Ausgaben absetzbar sind

Ausgaben für den Job können sich bezahlt machen. Zwar berücksichtigt das Finanzamt grundsätzlich pauschal 1000 Euro als Werbungskosten. „In der Regel ist die Pauschale jedoch schnell ausgeschöpft”, …
Computer, Buch, Arbeitsweg: Welche Ausgaben absetzbar sind

Für wen sich der Abschluss der Rürup-Rente lohnen kann

Vor allem Freiberufler oder Selbstständige sorgen mit der Rürup-Rente für das Alter vor. Doch der Garantiezins für neu abgeschlossene Rentenversicherungen ist in den vergangenen Jahren immer weiter …
Für wen sich der Abschluss der Rürup-Rente lohnen kann

Streit mit der Versicherung - Ombudsmann kann helfen

Ein Streit mit der Versicherung muss nicht gleich vor Gericht ausgetragen werden. Verbraucher können sich auch zuerst an die zuständige Schlichtungsstelle wenden: den Versicherungsombudsmann.
Streit mit der Versicherung - Ombudsmann kann helfen

Testamente müssen handschriftlich verfasst werden

Wer sein Testament eigenhändig aufsetzen will, muss zu Papier und Stift greifen. „Nach deutschem Recht muss ein eigenhändiges Testament handschriftlich verfasst sein”, erklärt Dominik Hüren von der …
Testamente müssen handschriftlich verfasst werden

Beamter auf Zeit: Kein Anspruch auf Vorab-Zahlung

Wer freiwillig Mitglied der Rentenversicherung ist, kann sich seine bisher gezahlten Beiträge erstatten lassen. Dies gilt etwa für Beamte oder Freiberufler. Eine Ausnahme besteht für Beamte auf Zeit.
Beamter auf Zeit: Kein Anspruch auf Vorab-Zahlung

Lebensversicherung: Vor Kündigung Widerrufsbelehrung prüfen

Wer überlegt, seine Lebensversicherung zu kündigen, sollte unbedingt die Widerrufsbelehrung in seinem Vertrag überprüfen. Ist sie fehlerhaft oder fehlt gänzlich, können Versicherte dem Zustandekommen …
Lebensversicherung: Vor Kündigung Widerrufsbelehrung prüfen

Verbraucherpreise so stark gestiegen wie seit Jahren nicht

Erstmals seit vier Jahren sind die Verbraucherpreise im Februar wieder um mehr als 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Grund sind gestiegene Preise für Energie und Lebensmittel.
Verbraucherpreise so stark gestiegen wie seit Jahren nicht

Geldanlage

Umfrage: Grauer Kapitalmarkt ist vielen kein Begriff

Geldanlage im Grauen Kapitalmarkt ist für Anleger häufig riskant. Allerdings können viele Verbraucher mit diesem Begriff nur wenig anfangen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des …
Umfrage: Grauer Kapitalmarkt ist vielen kein Begriff

Kontowechsel: Nutzen Verbraucher die neue Freiheit?

Einfacher, schneller, unbürokratischer - vor knapp einem halben Jahr hat der deutsche Gesetzgeber die Rechte der Verbraucher beim Kontowechsel gestärkt. Die Zwischenbilanz der Branche fällt positiv …
Kontowechsel: Nutzen Verbraucher die neue Freiheit?

Jobcenter muss Einstieg in Börsengeschäfte nicht fördern

Sozialhilfeempfänger können für den Einstieg in die Selbstständigkeit einen Kredit bekommen. Doch das Jobcenter muss nicht jede Existenzgründung bezuschussen. Der Karrierestart als Händler im …
Jobcenter muss Einstieg in Börsengeschäfte nicht fördern

Vermögenswirksame Leistungen: Trotz Niedrigzins vorsorgen

Es sind schwere Zeiten für Sparer. Doch auch jetzt können sie vorsorgen. Zum Beispiel, wenn der Chef entweder einen Teil der Sparrate oder sogar den gesamten Betrag übernimmt. Je nach Arbeits- oder …
Vermögenswirksame Leistungen: Trotz Niedrigzins vorsorgen

Tarifanpassung bei Lebensversicherung birgt Nachteile

Der Ertrag aus Lebensversicherungen muss in der Regel versteuert werden. Zumindest, wenn die Versicherung nach dem 31. Dezember 2004 abgeschlossen wurde.
Tarifanpassung bei Lebensversicherung birgt Nachteile

Steuerzahler müssen alte Unterlagen meist nicht archivieren

Steuerzahler müssen ihre Unterlagen in der Regel nicht archivieren. Wurden Rechnungen und Belege dem Finanzamt bereits vorgelegt und ist der Steuerbescheid in Ordnung, können die Papiere entsorgt …
Steuerzahler müssen alte Unterlagen meist nicht archivieren

Patientenverfügung genau überprüfen

Ärzte müssen den Willen eines Patienten berücksichtigen. Eine Patientenverfügung müssen sie jedoch nur akzeptieren, wenn der Verfasser das Dokument unmissverständlich formuliert hat.
Patientenverfügung genau überprüfen

Fast jede zweite Flasche Wein stammt vom Discounter

Wein kaufen die Deutschen in erster Linie beim Discounter. Fast jede zweite Flasche (48 Prozent), die im vergangenen Jahr hierzulande über den Ladentisch ging, stammt aus den Regalen von Aldi, Lidl …
Fast jede zweite Flasche Wein stammt vom Discounter

BGH klärt Streit um zweideutige Preisangabe auf Ebay

Ein nagelneues E-Bike für 100 oder für 2600 Euro? In einem Streit um ein zweideutiges Angebot auf der Online-Plattform Ebay gibt der Bundesgerichtshof (BGH) dem Verkäufer Recht.
BGH klärt Streit um zweideutige Preisangabe auf Ebay

EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books

Elektronische Bücher und Zeitungen oder Zeitschriften zum Herunterladen dürfen nach EU-Recht höher besteuert werden als gedruckte Ausgaben oder Publikationen auf Datenträgern wie CD-Rom. Dies stellte …
EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books

Schlichtung oder Schiedsverfahren

Lärmbelästigung oder Küchengerüche - Gründe für Streit mit Nachbarn gibt es viele. Nicht selten landen solche Fälle vor Gericht. „Solche Streitigkeiten gehören aber nicht primär vor ein staatliches …
Schlichtung oder Schiedsverfahren