Ressortarchiv: Geld

Gelegentliches Kiffen ist nicht strafbar - stimmt das?

Gelegentliches Kiffen ist nicht strafbar - stimmt das?

Manche Fragen stellt man selbst engsten Vertrauten wie dem Partner oder Ärzten nicht. Das Thema Kiffen ist unangenehm, der Einblick in die persönlichen Vorlieben könnte peinlich werden - und im …
Gelegentliches Kiffen ist nicht strafbar - stimmt das?
„Focus”-Bestseller: Neueinstieg für Franziska Rubin

„Focus”-Bestseller: Neueinstieg für Franziska Rubin

Informationen und Tipps für einen erholsamen und gesunden Schlaf vermittelt TV-Ärztin und Autorin Dr. med. Franziska Rubin in ihrem neuen Buch. Mit „Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf” …
„Focus”-Bestseller: Neueinstieg für Franziska Rubin
Rundfunkbeitrag: Erhalten Sie diesen Brief, droht eine saftige Nachzahlung

Ab 6. Mai wird zur Kasse gebeten

Rundfunkbeitrag: Erhalten Sie diesen Brief, droht eine saftige Nachzahlung

Im Mai will der allgemeine Beitragsservice seine Daten mit denen der Einwohnermeldeämter vergleichen. So sollen Rundfunkbeitrags-Verweigerern entlarvt werden.
Rundfunkbeitrag: Erhalten Sie diesen Brief, droht eine saftige Nachzahlung
Finanzamt darf Steuerbescheid nicht nachträglich ändern

Finanzamt darf Steuerbescheid nicht nachträglich ändern

Auch Finanzämter müssen sich an Regeln halten. So kann die Behörde einen bereits erteilten Bescheid nicht einfach zum Nachteil eines Steuerzahlers ändern. Das gilt insbesondere, wenn der …
Finanzamt darf Steuerbescheid nicht nachträglich ändern
Bei Testamentsaufhebung alle Exemplare vernichten

Bei Testamentsaufhebung alle Exemplare vernichten

Erblasser können ein Testament ungültig machen, zum Beispiel indem sie es zerreißen. Liegen jedoch mehrere Exemplare vor, müssen auch alle vernichtet werden.
Bei Testamentsaufhebung alle Exemplare vernichten
Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt

Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt

Deutsche Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe nach wie vor am liebsten erst nach Erhalt der Ware. Der Kauf auf Rechnung bleibe die umsatzstärkste Zahlungsart im Online-Handel, berichtete das Kölner …
Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt
Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos haften füreinander

Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos haften füreinander

Richten Paare ein gemeinsames Konto ein, entscheiden sie sich häufig für ein sogenanntes Oder-Konto. Dabei kann jeder Kontoinhaber grundsätzlich ohne Mitwirkung des anderen über das Konto verfügen, …
Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos haften füreinander
Wer bei der Steuererklärung hilft

Wer bei der Steuererklärung hilft

Wer auf die Steuererklärung verzichtet, verschenkt unter Umständen Geld: Die durchschnittliche Steuererstattung liegt bei 935 Euro pro Jahr, schätzt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.
Wer bei der Steuererklärung hilft
Gekündigte Sparverträge - was tun?

Gekündigte Sparverträge - was tun?

Der Bankberater hat gerade zu einem Gespräch über die Geldanlagen eingeladen? Oder die Bank hat in jüngster Zeit ein neues Vertragsangebot geschickt? Dann zählen Kunden möglicherweise zu denen, die …
Gekündigte Sparverträge - was tun?
Lassen sich Wildtierschäden bald bei der Steuer absetzen?

Lassen sich Wildtierschäden bald bei der Steuer absetzen?

Wildtiere können erhebliche Schäden auf Grundstücken anrichten. Für Eigentümer wird das schnell teuer. „Bisher blieben Hauseigentümer häufig auf den Kosten für die Wiederherrichtung des Gartens und …
Lassen sich Wildtierschäden bald bei der Steuer absetzen?
Können Hartz-IV-Empfänger über Bearbeitung mitbestimmen?

Können Hartz-IV-Empfänger über Bearbeitung mitbestimmen?

Welche Rechte haben Hartz-IV-Empfänger, wenn es um die Bearbeitung ihrer Fälle im Jobcenter geht? Eine Frage, mit der sich jüngst zwei Gerichte beschäftigen mussten.
Können Hartz-IV-Empfänger über Bearbeitung mitbestimmen?
Einseitiges Testament trotz gemeinschaftlichen Testaments

Einseitiges Testament trotz gemeinschaftlichen Testaments

An gemeinschaftliche Testamente sind die Testierenden gebunden. Sie können zwar weiterhin einseitige Testamente verfassen, diese dürfen aber nicht dem gemeinschaftlichen Testament widersprechen.
Einseitiges Testament trotz gemeinschaftlichen Testaments
Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Die deutschen Verbraucher bezahlen ihre Einkäufe noch immer am liebsten in bar - zumindest, wenn es um kleinere Beträge geht. Das ist das Ergebnis einer vom Kölner Handelsforschungsinstitut EHI …
Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar
Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Beim Shoppen im Internet haben Kunden ein Widerrufsrecht. Das gilt auch für Versandapotheken. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe dürfen diese das Widerrufsrecht bei der …
Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken
Gäste von Kaffeefahrt dürfen bei Warenpräsentation fehlen

Gäste von Kaffeefahrt dürfen bei Warenpräsentation fehlen

Geldgewinne, Geschenke, gutes Essen - mit solchen Versprechen locken Veranstalter Verbraucher immer wieder auf Kaffeefahrten. Hinter solchen Angeboten verbergen sich in der Regel Verkaufstouren.
Gäste von Kaffeefahrt dürfen bei Warenpräsentation fehlen
So erkennen Bankkunden manipulierte Geräte

So erkennen Bankkunden manipulierte Geräte

Keine Frage: Zahlen mit EC- oder Kreditkarte ist praktisch. Allerdings nutzen auch Betrüger den weit verbreiteten Einsatz immer wieder aus. So werden etwa Geldautomaten manipuliert, erklärt die
So erkennen Bankkunden manipulierte Geräte
Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

Geduld, Durchhaltevermögen und ein wenig Risikobereitschaft - das sind wichtige Elemente bei der Geldanlage. Ein Rechenbeispiel: Wer 30 Jahre lang jeden Monat 100 Euro in einen Fonds fließen lässt, …
Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau
Katastrophenschutz-Dienst: Kein längerer Kindergeldanspruch

Katastrophenschutz-Dienst: Kein längerer Kindergeldanspruch

Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Die Voraussetzung: Das Kind befindet sich in einer Ausbildung.
Katastrophenschutz-Dienst: Kein längerer Kindergeldanspruch
Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen

Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen

Wandeln Kunden ihr Konto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) um, können Banken nicht einfach einen Dispokredit streichen. Eine entsprechende Klausel in den Geschäftsbedingungen benachteilige Kunden …
Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen
Bankschließfächer brauchen ausreichend Versicherungsschutz

Bankschließfächer brauchen ausreichend Versicherungsschutz

Auch ein Bankschließfach bietet keine absolute Sicherheit. Daher sollte der Wert der im Fach deponierten Gegenstände vor Feuer und Raub abgesichert sein, erklärt die Verbraucherzentrale …
Bankschließfächer brauchen ausreichend Versicherungsschutz
Wie Anleger von Dividenden profitieren

Wie Anleger von Dividenden profitieren

Aktionäre können sich freuen: Deutschlands Aktiengesellschaften überweisen ihren Anteilseignern in diesem Jahr insgesamt 52,6 Milliarden Euro an Dividenden.
Wie Anleger von Dividenden profitieren
Bei Auflösung von Arbeitszeitkonto sind Sozialabgaben fällig

Bei Auflösung von Arbeitszeitkonto sind Sozialabgaben fällig

Werden Arbeitszeitkonten durch Auszahlung im letzten Beschäftigungsmonat aufgelöst, sind Sozialabgaben fällig. Diese bemessen sich an der anteiligen Jahresarbeitsentgeltgrenze. Das entschied das …
Bei Auflösung von Arbeitszeitkonto sind Sozialabgaben fällig
Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung beantragen

Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung beantragen

Auch Rentner müssen Steuern zahlen. Für viele Senioren wird somit bis zum 31. Mai die Einkommensteuererklärung fällig. Ein Schreiben der Deutschen Rentenversicherung hilft beim Ausfüllen der …
Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung beantragen
Rente gibt es nur auf Antrag

Rente gibt es nur auf Antrag

Wer eine Altersrente erhalten will, muss einen Rentenantrag stellen. Die Zahlung erfolgt nicht automatisch. Damit die Altersrente pünktlich gezahlt werden kann, sollte sie drei Monate vor dem …
Rente gibt es nur auf Antrag
Was nach einem Todesfall zu tun ist

Was nach einem Todesfall zu tun ist

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist für die meisten ein schwerer Schlag. Es fällt in der Trauer nicht leicht, den Überblick zu bewahren. Doch um die meisten Formalitäten kommen Hinterbliebene …
Was nach einem Todesfall zu tun ist