Weingläser und Weinflasche
+
Mit diesen Infos wird Ihr nächstes Wein-Gespräch gar nicht trocken.

Unnützes Wissen

Vom größten Weinfass und dem ältesten Wein der Welt – Kuriose Fakten rund um Wein

  • Maria Dirschauer
    VonMaria Dirschauer
    schließen

Trinktemperatur, richtige Lagerung, welcher Wein zu welchem Gericht... Wenn Sie sich das Grundwissen rund um Wein angeeignet haben, fehlen noch ein paar lustige Fakten.

Zu einem gemütlichen Abend zuhause oder beim Essen mit Freunden gehört für viele ein gutes Glas Wein* dazu. Damit Sie bei der nächsten Runde ein paar spannende Fakten parat haben, erfahren Sie jetzt einige kuriose Infos rund um das Thema Wein und verschiedene Rekorde.

Auch interessant: Fünf Fehler beim Weintrinken, die fast jeder macht – Tipps für mehr Genuss.

Größer, höher, teurer: Kuriose Fakten rund um Wein

Was schätzen Sie, ist der höchste Preis, der einmal für eine Flasche Wein bezahlt wurde? Bei einer Auktion in Hongkong wurde 2010 eine Flasche 1869er Lafite-Rothschild für unglaubliche 230.000 US-Dollar (umgerechnet etwa 200.000 Euro) verkauft. Fun Fact: Den 2015er-Jahrgang dieses Weines können Sie schon zum Preis von nur circa 10 Euro pro Flasche erwerben.

Für die größte Weinflasche der Welt müssen Sie nicht einmal Europa verlassen: Sie steht seit 2014 im Showroom des auf SUVs spezialisierten Autohauses Vogel‘s Offroads in der Schweiz. Im Parterre des vierstöckigen Hauptgebäudes können Sie die Flasche mit einer Höhe von 4,20 Metern, einem Umfang von 3,77 Metern und 3094 Litern abgefülltem Wein bewundern.

Tipp der Redaktion (Werbung): Prämierte Weine zum kleinen Preis

Schauen Sie sich um im Weinshop!

Entdecken Sie ausgezeichnete Weine aus aller Welt

Im Merkur Weinshop finden Sie eine große Auswahl aus über 600 einzigartigen und prämierten Weinen. Entdecken Sie die besten Angebote für ausgezeichnete Weine aus Italien, Deutschland uvm. im Merkur Weinshop.

Hier geht‘s zum Angebot

(Werbung Ende)

Das größte Weinfass der Welt ist sogar noch näher: In Rheinland-Pfalz, genauer gesagt in Bad Dürkheim, finden Sie ein Weinfass mit 1,7 Millionen Litern Fassungsvermögen. Klingt unglaublich? Einen Haken gibt es: Es ist zwar das größte Weinfass der Welt, allerdings war nie Wein darin. Es ist ein Restaurant, das „Dürkheimer Fass“. Gebaut hat das originelle Denkmal des deutschen Weines 1934 der Winzer Fritz Keller.

Lesen Sie auch: Welcher Wein passt zu welchem Gericht? Ein Überblick.

im Video: Wein-Mythen aufgedeckt: Das sind die 5 größten Irrtümer

Wein-Weltrekorde: Alter Wein und große Weintrinker

Die ältesten Überlieferungen, ab wann es wahrscheinlich Wein gab, stammen aus der Zeit um 6000 vor Christus aus Georgien. Dort fand man Reste von Tonkrügen, die mit Trauben-Reliefs verziert waren. Wenn es aber um den ältesten trinkbaren Wein geht, finden wir die Antwort in Würzburg: Im Weingut „Bürgerspital“ steht ein Tropfen aus dem Jahr 1540! 1961 wurde die vorletzte Flasche davon vom bekannten Weinkritiker Hugh Johnson und einem ausgewählten Weinliebhaber-Kreis verkostet. Die allerletzte Flasche steht nun im Guinness-Buch der Rekorde als ältester datierter Jahrgang. Sie können ihn mit etwas Glück bei einer der seltenen Führungen des Bürgerspitals besichtigen.

Welche Nation trinkt eigentlich auf der Welt am meisten Wein? Sie denken vielleicht, die Franzosen oder Italiener? Nicht ganz: Auf Platz 1 steht tatsächlich der Vatikan mit einem Pro-Kopf-Weinkonsum von 74 Liter pro Jahr (Stand 2012). Wenn man dies auf den Tag umrechnet, sind es aber „nur“ 0,2 Liter täglich. Man sagt ja, täglich ein Glas Rotwein könne positive Effekte auf die Gesundheit haben.

Wie sieht es mit der Frage aus, wer den Rekord im schnellen Weintrinken hält? Seit 1955 hält der Spanier Dionsio Sanchez laut Guinness-Buch den Rekord: Er trank in 59 Minuten 18,9 Liter Wein. Wie es ihm danach ging, ist allerdings nicht bekannt. (mad) *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Weiterlesen: Die größten Wein-Mythen: Hartnäckige Irrtümer rund um den Rebensaft.

Quellen: Feinschmecker.de, weine-im-angebot.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare