Ein Mann hält ein Kühlpack auf sein Knie. (Symbolbild)
+
Ein Kühlpack hilft gegen Schwellungen und Prellungen. (Symbolbild)

Kühlpack und Wärmekissen

Wärme oder Kälte? Was bei welcher Verletzung hilft

  • Kristina Wagenlehner
    VonKristina Wagenlehner
    schließen

Bei manchen Verletzungen hilft es zu kühlen, bei anderen ist wärmen besser. Experten verraten, wann das Kühlpack oder das Kirschkernkissen besser ist.

Frankfurt am Main – Ein Kühlpack für das schmerzende Schienbein, das Wärmekissen für den verspannten Nacken: Helfen diese Methoden wirklich – und was passiert dabei im Körper?
Experten geben auf 24vita.de* Antworten auf die Frage, wann Wärme oder Kälte bei einer Verletzung hilft.

*24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare