Ressortarchiv: Karriere

Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist so hoch wie nie

Die Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist gegenüber dem Vorjahr um 3,1 Prozent gestiegen. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor.
Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist so hoch wie nie

Wie werde ich...? Physiotherapeut/in

Ein normaler Arbeitstag geht bei Physiotherapeut Stephan Hinkel so: Um 8.00 Uhr kommt der erste Patient - etwa mit Knieproblemen. „Tut etwas weh? Gab es Reaktionen nach der letzten Behandlung?”, …
Wie werde ich...? Physiotherapeut/in

Vom Lohn bis zur Kündigungsfrist - Rechte von Leiharbeitern

Zeitarbeit boomt. Den Unternehmen bringt die flexible Beschäftigung viele Vorteile. Für die Leiharbeitnehmer sieht es in der Regel weniger rosig aus.
Vom Lohn bis zur Kündigungsfrist - Rechte von Leiharbeitern

Mit leisen Tönen zum Erfolg - So überzeugen Introvertierte

Introvertierte Menschen fallen vor allem durch eines auf: ihre Zurückhaltung. Während sich die extrovertierten Kollegen in Meetings wortreich in den Vordergrund stellen, sind sie für die leisen Töne …
Mit leisen Tönen zum Erfolg - So überzeugen Introvertierte

Gesundheit

Jugendliche Diabetiker sollten vor Berufswahl Arzt aufsuchen

Jugendliche mit Diabetes können grundsätzlich fast jeden Beruf erlernen. Sie sollten sich aber vor einer endgültigen Entscheidung mit ihrem Arzt besprechen, sagt Oliver Ebert, Experte für das Thema …
Jugendliche Diabetiker sollten vor Berufswahl Arzt aufsuchen

Mindestlohn bei Praktikum im Ausland

Studenten können bei einem Praktikum im Ausland Anspruch auf den Mindestlohn haben. Entscheidend ist, ob der Vertrag nach deutschem Recht vereinbart wurde.
Mindestlohn bei Praktikum im Ausland

Arbeitgeber kann übertarifliches Weihnachtsgeld kürzen

Zahlt der Arbeitgeber mehr Weihnachtsgeld als der Tarifvertrag es vorsieht, kann er diesen Bestandteil unter Umständen kürzen. Darauf weist der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in einer neuen …
Arbeitgeber kann übertarifliches Weihnachtsgeld kürzen

Nicht zu viele Anliegen auf einmal - das Jahresendgespräch

Einmal pro Jahr haben Chef und Mitarbeiter Zeit füreinander und besprechen, wo es in den nächsten zwölf Monaten hingehen soll. Wer für sich eine Verbesserung erzielen will, etwa mehr Gehalt, muss …
Nicht zu viele Anliegen auf einmal - das Jahresendgespräch

In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern

Stehen beruflich grundlegende Veränderungen an, geht das oft mit großer Unsicherheit einher. Hilfreich ist, dabei sieben Stufen zu unterscheiden, berichtet die Zeitschrift „Harvard Business Manager” …
In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Berufsunfähigkeit

Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Ob auf der Baustelle oder im Sägewerk - viele Arbeitsstätten bergen ein erhöhtes Unfallrisiko. Kommt es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu Verletzungen, sollten sich Betroffene von einem …
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Wer nach einem Arbeitsunfall noch selbst zum Arzt gehen kann, sollte gleich einen Durchgangsarzt aufsuchen. Im Internet finden Arbeitnehmer die Adressen. Darauf weist die Berufsgenossenschaft für …
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Alle Jahre wieder: Patzer bei Weihnachtspartys vermeiden

Betriebsfeiern können wegen falschen Verhaltens schnell zur Katastrophe werden. Der Bildungswissenschaftler Christian Otto von der Leuphana Universität Lüneburg beschäftigt sich mit Personal- und …
Alle Jahre wieder: Patzer bei Weihnachtspartys vermeiden

Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Arbeitslosengeld lässt sich auch online beantragen Jobsuchende können den Antrag auf Arbeitslosengeld auch online stellen. Die Arbeitslosmeldung müssen sie dagegen persönlich in der
Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Betrug

Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Reichen Mitarbeiter manipulierte, ärztliche Bescheinigungen ein, müssen sie mit einer Kündigung rechnen. Dem Arbeitgeber ist in so einem Fall die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nicht zuzumuten.
Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Clevere Zwischenhändler: Kaufleute im Groß- und Außenhandel

Blumen, Autoreifen oder Wandfarbe: Die meisten Unternehmen stellen ihre Waren in großen Mengen her. Nach der Herstellung müssen die Produkte zum Kunden gelangen: entweder direkt oder über …
Clevere Zwischenhändler: Kaufleute im Groß- und Außenhandel

Urlaub, Vertrag, Zeugnis: Diese Rechte haben Praktikanten

Steht mir während des Praktikums eigentlich Urlaub zu? Und wie lange nach dem Praktikum kann ich ein Zeugnis verlangen? Rund um das Thema Praktikum ergeben sich viele Fragen. Einige wichtige im …
Urlaub, Vertrag, Zeugnis: Diese Rechte haben Praktikanten

Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Wenn Bafög und elterliche Zuwendungen nicht mehr ausreichen, muss ein Studentenjob helfen, das Studium zu finanzieren. „Zu meinem Studentenjob bin ich über ein Praktikum gekommen”, erzählt Martin …
Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Ständig kalte Füße im Büro: Erkältungsursache liegt woanders

Mancher hat im Büro ständig kalte Füße und Hände. Viele vermuten dann, dass darin die Ursache für eine Erkältung liegt. Doch das ist nicht der Fall, sagt Hans-Michael Mühlenfeld, Hausarzt in Bremen.
Ständig kalte Füße im Büro: Erkältungsursache liegt woanders

Arbeitsrecht

Heiligabend und Silvester sind nicht automatisch frei

Heiligabend und Silvester sind rein rechtlich reguläre Arbeitstage. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, zu glauben, dass diese Tage automatisch frei seien, sagt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für …
Heiligabend und Silvester sind nicht automatisch frei

Medizinökonomie und Management: Neue Studiengänge

Neuer Master Medizinökonomie in Köln Die Rheinische Fachhochschule Köln startet zum Sommersemester 2016 den neuen
Medizinökonomie und Management: Neue Studiengänge

Netzwerker und Nimmersatte: Eine Weihnachtsfeier-Typologie

Alle Jahre wieder versammeln sich Menschen, die privat meist nichts miteinander zu tun haben, und feiern eine Party. Die Weihnachtsfeier ist ein sozialer Drahtseilakt.
Netzwerker und Nimmersatte: Eine Weihnachtsfeier-Typologie

Jurist im Rollstuhl: „Behinderte Menschen sind keine Last”

Die rechte Hand bewegt die Computer-Maus. Aber der Arm gehorcht ihm nicht. Den muss eine Assistenzkraft zunächst in die richtige Ausgangsposition bringen - auf dem Tischaufsatz des Rollstuhls.
Jurist im Rollstuhl: „Behinderte Menschen sind keine Last”

Verhandlungsgespräch mit dem Chef: Acht typische Fehler

Verhandlungen mit dem Vorgesetzten machen wohl nur wenigen Arbeitnehmern wirklich Spaß. Deshalb ist viel Überzeugungsarbeit gefragt. Doch bei einem Verhandlungsgespräch gibt es einige Fehler, die …
Verhandlungsgespräch mit dem Chef: Acht typische Fehler

Weihnachtsgeld für die Altersvorsorge nutzen

Arbeitnehmer können einen Teil ihres Bruttoeinkommens für ihre Altersvorsorge nutzen. Die sogenannte Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge ist auch für Sonderzahlungen wie …
Weihnachtsgeld für die Altersvorsorge nutzen