Ressortarchiv: Karriere

Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten

Business-Knigge

Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten

Rechtschreibfehler, falscher Empfänger - die Liste an Dingen, die man bei E-Mails falsch machen kann, ist lang. Die wichtigsten Do's und Don'ts im Überblick.
Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten

Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen

Bei vielen Studiengängen ist ein Pflichtpraktikum zentraler Bestandteil der Ausbildung. Dann ist es wichtig, dass sich Studierende frühzeitig beim Prüfungsamt erkundigen, welche Anforderungen ihr …
Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen

Krank in den Ferien: Urlaubstage müssen nicht verfallen

Im Urlaub krank zu werden, ist besonders ärgerlich. Immerhin verfallen diese Urlaubstage nicht. Wer die Erkrankung nachweisen kann, darf diese Tage nachholen.
Krank in den Ferien: Urlaubstage müssen nicht verfallen
Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein”

Frust und Selbstzweifel

Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein”

Gar keine Antwort ist für abgelehnte Bewerber am schlimmsten. Selbst eine lapidare oder gar unfreundliche Absage fördere das Wohlbefinden, etwa nach einem Jobgespräch oder einer Wohnungsbesichtigung.
Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein”
Das rät Barack Obama jungen Leuten, die nach oben wollen

Karriere-Tipp vom Ex-Präsident

Das rät Barack Obama jungen Leuten, die nach oben wollen

Barrack Obama wird auf der ganzen Welt als Idol gefeiert. Auf dem 36. Evangelischen Kirchentag in Berlin legt er der Jugend einen besonderen Rat ans Herz.
Das rät Barack Obama jungen Leuten, die nach oben wollen

Expertin: Bei Geschäftsessen nicht gleich zur Sache kommen

Bei einem Geschäftsessen sollten Teilnehmer nicht direkt nach dem Hinsetzen über das Geschäft sprechen. Der richtige Zeitpunkt dafür sei nach dem Hauptgang gekommen, sagt Karrierecoach Carolin …
Expertin: Bei Geschäftsessen nicht gleich zur Sache kommen

Lernen erfordert die richtige Strategie

Auditiv oder visuell, kommunikativ oder doch eher motorisch? Wie man lernt, ist eine Frage des Typs. So steht es zumindest in vielen Ratgeberbüchern.
Lernen erfordert die richtige Strategie

Bei verspäteter Lohnzahlung: Anspruch auf 40 Euro mehr

Zahlt ein Arbeitgeber den Lohn zu spät oder unvollständig, können seine Mitarbeiter pauschal 40 Euro von ihm zusätzlich verlangen. Darauf weist der Deutsche Anwaltverein hin und bezieht sich auf eine …
Bei verspäteter Lohnzahlung: Anspruch auf 40 Euro mehr

Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung

Als Bewerber muss man aus der Masse herausstechen. Denn für begehrte Stellen gibt es Dutzende von Kandidaten. Mit einer 0815-Bewerbung kommt man da nicht weit. Mutige Kandidaten wählen eine …
Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung

Dienstreisen belasten die Nerven

Geschäftsreisen zehren an der Gesundheit und belasten die Nerven. Neun von zehn Managern haben unterwegs gesundheitliche Probleme, belegt eine repräsentative Umfrage „Chefsache Business Travel” im …
Dienstreisen belasten die Nerven

„No Smoking” am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus

Früher wurde bei der Deutschen Flugsicherung viel geraucht. „Man kennt das aus alten Filmen. Beinahe jeder hatte eine Zigarette in der Hand”, sagt eine Sprecherin.
„No Smoking” am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus
Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Mitarbeiterzufriedenheit

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Unternehmenskultur und Erfahrung im Umgang mit Mitarbeitern: Zwei wichtige Faktoren bei der Jobwahl. Aber was ist sonst wichtig? Und welche Unternehmen sind darin besonders gut?
Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen

Bewerben sich Frauen in männerdominierten Branchen um einen Ausbildungsplatz, haben sie mitunter schlechtere Chancen. Das zeigt eine aktuelle Studie, wie das Wissenschaftszentrum Berlin für …
Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen

Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung

Computergestützte Diagnosen, Operationssäle voller Hightech und komplett vernetzte Krankenhäuser: Ohne Technik geht es in der modernen Medizin nicht mehr. Entsprechend braucht es Fachkräfte, die …
Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung

Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz

Bei der Lehrstellensuche gehen Jugendliche häufig vor allem nach ihren Talenten und Interessen. „Das ist auch gut so”, sagt Joachim Gerd Ulrich vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).
Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz

Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit meist verboten

Wird ein Mitarbeiter während der Probezeit krank, kann ihm meist nicht deshalb gekündigt werden. Sonst kann eine verbotene Maßregelung vorliegen.
Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit meist verboten

Konkurrenz unter Kollegen: So schützen sich Mitarbeiter

Nur einer bekommt die Teamleitung, nur eine Idee wird umgesetzt, und nicht jeder erhält eine Gehaltserhöhung: Konkurrenz unter Kollegen ist in den meisten Jobs an der Tagesordnung. Das kann für jeden …
Konkurrenz unter Kollegen: So schützen sich Mitarbeiter

Wie Flüchtlinge für den Beruf fit werden

Abdulaziz Mohtadi träufelt etwas Öl auf einen Gewindeschneider, bevor er ihn behutsam in die Bohrung eines Metallstücks schraubt. Der 18 Jahre alte Syrer steht gemeinsam mit Trainer Marco Wenz und …
Wie Flüchtlinge für den Beruf fit werden

Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Im öffentlichen Dienst hat etwa die Hälfte der Neuanfänger bei den Auszubildenden Abitur. 2015 waren es 52,6 Prozent, wie aus dem neuen Berufsbildungsbericht hervorgeht. Das sind deutlich mehr als im …
Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen

Manche Kollegen kann man gut riechen - und andere mag man einfach nicht. Mit letzteren zusammenzuarbeiten, kann ziemlich anstrengend sein. Die Chemie stimmt einfach nicht.
Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen

MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus

Viele Absolventen von MINT-Studiengängen kommen nicht aus einem rein akademischen Elternhaus. Das berichtet das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln in seiner Publikation „Informationen” …
MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus

Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen

Auf dem Flyer sind Rechtschreibfehler, oder die bestellten Bauteile haben falsche Maße: Wer im Job einen Fehler macht, hat ein Problem. Im Gespräch mit der Führungsperson sollten Mitarbeiter trotzdem …
Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen

Teilzeitanspruch im neuen Job erst nach sechs Monaten

Wer neu in einem Job startet, hat nicht sofort einen Anspruch darauf, von Vollzeit in Teilzeit zu wechseln. „Den Anspruch gibt es erst nach sechs Monaten”, erläutert Nathalie Oberthür, Fachanwältin …
Teilzeitanspruch im neuen Job erst nach sechs Monaten
Mehr Gehalt? Diese Faktoren bestimmen, was Sie verdienen

Alter, Gewicht, Branche

Mehr Gehalt? Diese Faktoren bestimmen, was Sie verdienen

Sie denken, Fleiß und Ehrgeiz bringen Sie beim Gehalt voran? Weit gefehlt. Denn manche Faktoren beeinflussen Ihren Verdienst stärker, als viele meinen.
Mehr Gehalt? Diese Faktoren bestimmen, was Sie verdienen
Angeblicher Lidl-Kassierer packt aus: Das nervt am meisten

So hart ist sein Alltag

Angeblicher Lidl-Kassierer packt aus: Das nervt am meisten

Das Piepen des Scanners ist manchmal unerträglich - wie auch viele weitere Dinge. Ein angeblicher Lidl-Mitarbeiter schildert jetzt seinen Alltag an der Kasse.
Angeblicher Lidl-Kassierer packt aus: Das nervt am meisten