Ressortarchiv: Karriere

Berufserkrankungen deutlich häufiger anerkannt

Berufserkrankungen deutlich häufiger anerkannt

Berufserkrankungen sind 2016 deutlich häufiger anerkannt worden. Die Behörden zählten mehr als 22 000 Fälle. Das sind fast ein Viertel mehr als 2015.
Berufserkrankungen deutlich häufiger anerkannt
Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen

Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen

Neues Mathe-Diplom in Chemnitz An der Technischen Universität Chemnitz gibt es ab dem kommenden Semester einen Diplom-Studiengang für Mathematik.
Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen
Auch Frauen wollen Karriere machen

Auch Frauen wollen Karriere machen

Erfolg im Beruf ist nicht nur Männersache. Frauen sind einer aktuellen Umfrage zufolge fast genauso stark an einer Karriere interessiert wie Männer.
Auch Frauen wollen Karriere machen
Lehrer gibt Schülern Rätsel - und rechnet nicht mit dieser Antwort

Erstaunlich

Lehrer gibt Schülern Rätsel - und rechnet nicht mit dieser Antwort

Knifflige Rätsel bereiten schon vielen Erwachsenen Kopfzerbrechen. Doch die Schüler einer ersten Klasse haben bei diesem Rätsel erstaunliche Antworten parat. 
Lehrer gibt Schülern Rätsel - und rechnet nicht mit dieser Antwort
Peinlich: Bestellen Sie niemals diese Gerichte beim Geschäftsessen

Vorsicht

Peinlich: Bestellen Sie niemals diese Gerichte beim Geschäftsessen

Kleckern, schlürfen, aufstoßen: Beim Geschäftsessen geht oft so einiges schief. Damit es nicht peinlich wird, sollten Sie auf bestimmte Gerichte verzichten.
Peinlich: Bestellen Sie niemals diese Gerichte beim Geschäftsessen
Orientierung: Arbeitsagentur stellt Berufsfelder ins Netz

Informationsseite

Orientierung: Arbeitsagentur stellt Berufsfelder ins Netz

Jugendliche auf der Suche nach einer passenden Ausbildung haben künftig eine Informationsquelle mehr. Auf einer Seite hat die Bundesagentur für Arbeit ausführliche Informationen, Bilder und Eindrücke …
Orientierung: Arbeitsagentur stellt Berufsfelder ins Netz
Personaler verrät: So bekommen Sie einen Job bei Google 

Bewerbung

Personaler verrät: So bekommen Sie einen Job bei Google 

Sie wollten schon immer bei Google arbeiten? Eine Recruiterin verrät, wie der Bewerbungsprozess bei der Suchmaschine abläuft, und wie Ihre Bewerbung Erfolg hat.
Personaler verrät: So bekommen Sie einen Job bei Google 
So dreist lehnten Arbeitslose einen Job als Monteur ab

Faule Ausreden

So dreist lehnten Arbeitslose einen Job als Monteur ab

Handwerksbetriebe suchen immer wieder händeringend nach Fachkräften. Doch was der Chef einer Installateursfirma dabei erlebt hat, ist wirklich unfassbar. 
So dreist lehnten Arbeitslose einen Job als Monteur ab
Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können

Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können

Schulabgänger müssen für ein Mathe-Studium nicht nur Fachwissen, sondern auch die richtige Persönlichkeit mitbringen. Wichtig sind unter anderem Neugier und Offenheit, aber auch Frustrationstoleranz …
Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können
Flunkerei im Lebenslauf fliegt schnell auf

Flunkerei im Lebenslauf fliegt schnell auf

Die Versuchung ist groß: Hier etwas hinzugedichtet, dort ein wenig übertrieben - und schon sieht die Bewerbung viel besser aus. Ganz unüblich ist das offenbar nicht, wie eine Studie von Market Probe …
Flunkerei im Lebenslauf fliegt schnell auf
Kritik von Eltern: Lehrerin bekommt kein Schmerzensgeld

Kritik von Eltern: Lehrerin bekommt kein Schmerzensgeld

Lehrer müssen Kritik von Eltern aushalten - auch wenn sie hart ist. Nur offensichtlich unwahr oder diskriminierend darf sie nicht sein. Das geht aus einer Entscheidung des Landesgerichts Köln hervor, …
Kritik von Eltern: Lehrerin bekommt kein Schmerzensgeld
Mädchen über Weihnachtsmann aufgeklärt - Verkäuferin verliert Job

Kündigung zulässig

Mädchen über Weihnachtsmann aufgeklärt - Verkäuferin verliert Job

Eine Mitarbeiterin einer Kaufhauskette hat in Spanien die Tochter von Kunden über den Weihnachtsmann „aufgeklärt“ und deshalb ihren Job verloren.
Mädchen über Weihnachtsmann aufgeklärt - Verkäuferin verliert Job
Mehr Frauen in den Topetagen deutscher Konzerne

Mehr Frauen in den Topetagen deutscher Konzerne

Die Vorstände deutscher Unternehmen sind einer Studie zufolge weiterhin eine Männerdomäne, obwohl mehr Frauen der Aufstieg in die Topetage gelingt.
Mehr Frauen in den Topetagen deutscher Konzerne
In diesen Berufen verdienen Sie nach der Lehre am meisten

Überraschend

In diesen Berufen verdienen Sie nach der Lehre am meisten

In der Lehre ist das Gehalt oft nicht üppig und deshalb sehnen viele Lehrlinge das Ende der Ausbildung herbei. Aber wo winkt wirklich das große Geld?
In diesen Berufen verdienen Sie nach der Lehre am meisten
Introvertierte müssen auf ihre Stärken aufmerksam machen

Introvertierte müssen auf ihre Stärken aufmerksam machen

Stille Wasser können im Job durchaus erfolgreich sein. Denn Introvertierte sind nicht einfach nur ruhig - sie haben auch besondere Stärken, heißt es in der Zeitschrift „Psychologie heute” (Ausgabe …
Introvertierte müssen auf ihre Stärken aufmerksam machen
Busfahrer für Betriebe nur noch schwer zu finden

Busfahrer für Betriebe nur noch schwer zu finden

Die Busunternehmen in Deutschland haben zunehmend Probleme, noch neue Fahrer zu finden. „Wir haben in vielen Regionen praktisch keine Arbeitslosen mehr, die sich auf offene Stellen bewerben könnten”, …
Busfahrer für Betriebe nur noch schwer zu finden
Wie werde ich Versicherungskauffrau/mann?

Wie werde ich Versicherungskauffrau/mann?

Die Wahl des Berufs fiel Kevin Pham relativ leicht. „Versicherungen waren ein Thema, bei dem ich überzeugt war, dass man das auch zukünftig immer noch brauchen wird”, sagt der 23-Jährige. Deshalb …
Wie werde ich Versicherungskauffrau/mann?
Darf ich mir Pakete ins Büro schicken lassen?

Darf ich mir Pakete ins Büro schicken lassen?

„Wir haben Sie leider nicht angetroffen. Ihr Paket liegt in der Filiale.” Es gibt eine Alternative zu solchen nervigen Mitteilungen: sich Pakete einfach an den Arbeitsplatz schicken zu lassen. Aber …
Darf ich mir Pakete ins Büro schicken lassen?
Verbrauchte Luft im Büro alle zwei Stunden austauschen

Verbrauchte Luft im Büro alle zwei Stunden austauschen

„Hier ist überhaupt kein Sauerstoff mehr im Raum, mach mal die Fenster auf.” Ein am Arbeitsplatz oft gehörter Satz, der aber nur zur Hälfte stimmt.
Verbrauchte Luft im Büro alle zwei Stunden austauschen
Ende der Elternzeit: So klappt die Rückkehr in den Job

Ende der Elternzeit: So klappt die Rückkehr in den Job

Die Rückkehr nach der Elternzeit ist für Mütter und Väter mit vielen Ungewissheiten verbunden. Was hat sich im Betrieb verändert? Gibt es neue Arbeitsabläufe? Und bin ich den Anforderungen noch …
Ende der Elternzeit: So klappt die Rückkehr in den Job
Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Wer nach weiterführenden Studiengängen sucht, stößt auf eine gigantische Auswahl. Rund 8540 Masterstudiengänge gab es nach Angaben der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) im Jahr 2017 in Deutschland.
Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master
Eigener Betriebsrat? Filialmitarbeiter haben die Wahl

Eigener Betriebsrat? Filialmitarbeiter haben die Wahl

Die Arbeitnehmer in Filialen oder Außenstellen eines Unternehmens können ihren eigenen Betriebsrat wählen - sie müssen es aber nicht. Stattdessen können die Mitarbeiter in sogenannten Betriebsteilen …
Eigener Betriebsrat? Filialmitarbeiter haben die Wahl
Sturz beim Bowling kann Arbeitsunfall sein

Sturz beim Bowling kann Arbeitsunfall sein

Der Sturz bei einem Bowling-Turnier kann ein Arbeitsunfall sein. Voraussetzung dafür ist, dass bei der Teilnahme ein Zusammenhang zur beruflichen Tätigkeit besteht.
Sturz beim Bowling kann Arbeitsunfall sein
Vulkanausbruch als Gründungsgrund - Uni Hohenheim wird 200

Vulkanausbruch als Gründungsgrund - Uni Hohenheim wird 200

Natürlich gibt es ältere Universitäten in Deutschland als die jetzt 200 Jahre alte rund um das spätbarocke Stuttgarter Schloss Hohenheim. Jedoch dürften nur wenige einen so außergewöhnlichen …
Vulkanausbruch als Gründungsgrund - Uni Hohenheim wird 200
„Frohes Neues” geht auch nach zwei Wochen noch

„Frohes Neues” geht auch nach zwei Wochen noch

An den ersten Arbeitstagen nach Silvester ist es selbstverständlich, Kollegen und beruflichen Kontakten ein frohes neues Jahr zu wünschen. Nach ein paar Wochen wirkt das jedoch albern - oder nicht?
„Frohes Neues” geht auch nach zwei Wochen noch