1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Karriere

Mathe-Aufgabe sorgt für rauchende Köpfe bei Studienanfängern - können Sie sie lösen?

Erstellt:

Kommentare

Lösen Sie die Mathe-Aufgabe?
Lösen Sie die Mathe-Aufgabe? © picture alliance / Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Dieses Rätsel stammt aus einem "SAT"-Test aus den USA - und es bringt Teilnehmer an den Rand ihrer Gehirnfunktionen. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Dieser "SAT"-Test wird in erster Linie von Menschen absolviert, die sich um ein Studium bewerben. Nur wer sie lösen kann, wird an der Universität aufgenommen. Sind Sie schlau genug, die Aufgabe zu lösen?

Das Rätsel: Lösen Sie den "SAT"-Test?

Und so lautet die Aufgabe:

"In einer Klasse mit p Schülern wird ein durchschnittliches Testergebnis von 70 Punkten erzielt. In einer anderen Klasse mit n Schülern wird ein durchschnittliches Testergebnis von 92 Punkten erzielt. Wenn man die Punktzahlen aller Schüler aus beiden Klassen zusammennimmt, ergibt sich ein Durchschnitt von 86 Punkten. Berechnen Sie p und n."

Die Lösung

Konnten Sie die Mathe-Aufgabe knacken? Die richtige Lösung finden Sie ab 14 Uhr hier.

Zum Weiterrätseln

Viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Auch interessant: Duden-Quiz: Diese Wörter schreibt fast jeder falsch - Sie auch?

sca

Auch interessant

Kommentare