+
Handwerker haben derzeit gute Chancen, eine Stelle zu finden.

Mehr freie Stellen für Handwerker

Wer schon mal einen Handwerker für die eigenen vier Wände gesucht hat, ahnt es: Handwerker haben gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Im ersten Halbjahr 2018 waren in diesem Bereich zwölf Prozent mehr Stellen ausgeschrieben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Wer schon mal einen Handwerker für die eigenen vier Wände gesucht hat, ahnt es: Handwerker haben gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Im ersten Halbjahr 2018 waren in diesem Bereich zwölf Prozent mehr Stellen ausgeschrieben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Insgesamt 680.770 Stellenangebote für Handwerker hat der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister zwischen Januar und Juni 2018 gefunden. Mehr Angebot gab es demnach auch für technische Fachkräfte. Die Nachfrage stieg gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 um 20 Prozent auf 617.100 Stellenangebote.

Auch in den Bereichen Transport, Verkehr und Logistik suchten die Unternehmen mehr neue Mitarbeiter als im Vergleichszeitraum: Die Zahl der Stellenausschreibungen stieg um 32 Prozent. Im Einkauf waren es 27 Prozent. Über alle untersuchten Berufe hinweg waren 15 Prozent mehr Jobs ausgeschrieben als im ersten Halbjahr 2017.

Für den „Job-Navigator” hat der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister Stellenangebote aus Printmedien, Online-Jobbörsen, Firmenwebseiten und der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet. Insgesamt erfasste die Analyse zwischen Januar und Juni 2018 rund 3,6 Millionen Ausschreibungen von 314.180 Unternehmen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare