+
Auf Kreuzfahrten gibt es so allerhand zu entdecken.

Wenige kennen ihn

Auf dem Kreuzfahrtschiff sollten Sie diesen unbekannten und doch magischen Ort besuchen

  • schließen

Sie denken, Sie wissen schon alles über Kreuzfahrten? Weit gefehlt. Denn diesen Ort hatten Sie sicherlich noch nicht auf dem Schirm - sollten Sie aber.

Kreuzfahrt-Passagiere lieben nicht zuletzt auch das Freizeitprogramm auf der Reise durch die Meere oder Flüsse der Welt. Dabei äußerst beliebt und bekannt: Pool, Casinos Restaurants, Shows und Bars auf dem Kreuzfahrtschiff. Doch einen wenig bekannten Ort sollten Sie auf der Reise unbedingt mal besuchen, gerade weil ihn die wenigsten kennen.

Bibliotheken auf der Kreuzfahrt: Warum sie so sehenswert sind

Lesen Sie gern? Lieben Sie den Geruch von Büchern? Haben Sie auf der Reise aber nur Lesestoff auf dem E-Book-Reader dabei, da sonst das Gepäck zu schwer ist? Dann brauchen Sie nicht zu verzagen: Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es häufig Bibliotheken, in denen Sie sich zahlreiche Bücher ausleihen können. Doch nicht nur das: In den Kreuzfahrt-Bibliotheken gibt es auch Spiele wie Monopoly, Schach oder Scrabble für unterhaltsame Stunden.  

Bibliotheken auf Kreuzfahrtschiffen sind zudem angenehm luftige Räume, die Entspannung garantieren. Traditionelle Kreuzfahrt-Bibliotheken verfügen nicht selten über traumhafte lederbezogene Böden, die den Geräuschpegel gering halten sollen. Bequeme Ledersessel laden ein, sich einzukuscheln und in aller Ruhe ein gutes Buch zu genießen. Auch glänzende Holzverkleidungen und nautische Erinnerungsstücke finden sich in den magischen Hallen. Doch auf welchen Schiffen gibt es nun eigentlich Bibliotheken?

Lesen Sie hier: Pest in Madagaskar: Kreuzfahrt streicht Stopps - Passagiere greifen zu drastischen Mitteln.

Celebrity Cruises: Kreuzfahrt-Bibliotheken mit Eleganz

Die Ausstattung der Bibliotheken von Celebrity Cruises zeichnen sich durch natürliches Licht, Weitläufigkeit und sorgfältig ausgewählte Farben aus. Auch die Materialien sind exquisit: Schimmerndes Glas oder glänzendes Holz sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre. Die Bibliothek beherbergt eine Vielzahl an Büchern in verschiedenen Sprachen.

Bibliothek an Bord der "Mein Schiff 1" von Tui Cruises

An Bord der "Mein Schiff 1" finden Passagiere eine ebenso außergewöhnliche Bibliothek: Die Bibliothek hat derzeit eine Partnerschaft mit Thalia, einer großen deutschen Buchhandelskette. Geboten werden aktuelle Bestseller zum Schmökern oder Reiseführer und -Magazine.

Lesen Sie hier: Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean müssen Reiserouten ändern - aus ernstem Grund.

AIDA Cruises-Lesegenuss

Auf allen Aida-Kreuzfahrtschiffen finden Sie in der Bibliothek eine große Auswahl aus Romanen und Krimis für "entspanntes Schmökern auf der Kreuzfahrt", wie es auf der Website heißt. Die Bordbibliothek ist gut sortiert und bietet neben Büchern eine bunte Auswahl an Karten- und Gesellschaftsspielen an.

MSC Kreuzfahrten Bibliothek

Auch auf Kreuzfahrt mit MSC kann man sich in der Bibliothek eine Auszeit gönnen. Bücher, Magazin, Spiele und mehr finden Leseratten und Unterhaltungsliebhaber an Bord der MSC-Schiffe.

Auch interessant: Wer diese Kreuzfahrt-Dinge nicht weiß, der sollte besser daheim bleiben.

sca

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Die Kreuzfahrt ist eine beliebte Urlaubsform mit seit Jahren steigenden Passagierzahlen.
Die Kreuzfahrt ist eine beliebte Urlaubsform mit seit Jahren steigenden Passagierzahlen. © Andrea Warnecke
In Norwegen sollen strenge Umweltschutzgesetze unter anderem die sensible Fjordlandschaft schützen.
In Norwegen sollen strenge Umweltschutzgesetze unter anderem die sensible Fjordlandschaft schützen. © Hurtigruten
Kraftstoff bunkern: Auch das Tankschiff für die "Aida Nova" wird mit LNG aus Terminals in Barcelona und Teneriffa angetrieben.
Kraftstoff bunkern: Auch das Tankschiff für die "Aida Nova" wird mit LNG aus Terminals in Barcelona und Teneriffa angetrieben. © Juanjo Martinez
Die "Aida Nova" von Aida Cruises ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das im Hafen und auch auf See hauptsächlich mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben wird.
Die "Aida Nova" von Aida Cruises ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das im Hafen und auch auf See hauptsächlich mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben wird. © Juanjo Martinez
Felix Eichhorn ist Präsident der Reederei Aida Cruises.
Felix Eichhorn ist Präsident der Reederei Aida Cruises. © Andrea Warnecke
Daniel Skjeldam ist CEO der norwegischen Reederei Hurtigruten.
Daniel Skjeldam ist CEO der norwegischen Reederei Hurtigruten. © Hurtigruten
Kreuzfahrtschiffe gelten vielen als "Dreckschleudern", die die Umwelt verschmutzen.
Kreuzfahrtschiffe gelten vielen als "Dreckschleudern", die die Umwelt verschmutzen. © Philipp Laage
Umweltschutz ist besonders in ökologisch sensiblen Gegenden wie hier in der Arktis wichtig.
Umweltschutz ist besonders in ökologisch sensiblen Gegenden wie hier in der Arktis wichtig. © Verena Wolff
Mit der "Roald Amundsen" von Hurtigruten geht das erste Hybrid-Expeditionsschiff an den Start.
Mit der "Roald Amundsen" von Hurtigruten geht das erste Hybrid-Expeditionsschiff an den Start. © Hurtigruten
Die meisten Kreuzfahrtschiffe fahren mit Schweröl, dem Überrest aus den Erdölraffinerien.
Die meisten Kreuzfahrtschiffe fahren mit Schweröl, dem Überrest aus den Erdölraffinerien. © Andrea Warnecke

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare