Langlauf im Mondschein und Fashion-Filme in Istanbul

Nur Mondschein und rund 600 Fackeln beleuchten die Loipen, die am 22. Januar auf der Seiser Alm zur Abendstunde befahren werden. Dann steigt das Südtirol Moonlight Classic , ein Rennen für Amateure und Profis.

Von Augusteum mit Alten Meistern in Oldenburg öffnet wieder

Nur Mondschein und rund 600 Fackeln beleuchten die Loipen, die am 22. Januar auf der Seiser Alm zur Abendstunde befahren werden. Dann steigt das Südtirol , ein Rennen für Amateure und Profis. Zur Auswahl stehen zwei Strecken von 15 und 30 Kilometern, die im Diagonalstil befahren werden müssen, teilt Seiser Alm Marketing mit. Start ist um 20.00 Uhr, die Sieger werden um 22.00 Uhr geehrt. Zuschauer sind willkommen. Der Rundkurs beginnt und endet in der Siedlung Compatsch.

Um Mode im Film geht es beim , das am 28. und 29. November in Istanbul gefeiert wird. Im Zorlu Performing Arts Center werden an den beiden Tagen Kunst- und Fashionfilme gezeigt und prämiert, teilt das Kultur- und Tourismusministerium der Türkei mit. Filmemacher, Designer und Künstler sind zu Gast. Der Eintritt ist für Besucher frei.

Das Augusteum mit der Galerie Alter Meister in Oldenburg öffnet nach umfangreicher Sanierung am 1. Dezember wieder für Besucher. Die rund 660 Quadratmeter große Ausstellungsfläche gehört zum und zeigt rund 90 Werke italienischer, niederländischer, französischer und deutscher Maler aus dem 15. bis 18. Jahrhundert. Einige wurden restauriert. Geöffnet hat das Museum dienstags bis sonntags, 10.00 bis 18.00 Uhr. (Tel.: 0441/220 7300).

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare