1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Reise

Zum 30. Mal steigt in Hannover das Maschseefest

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Maschseefest in Hannover wird 30. Es steht diesmal unter dem Motto „In 19 Tagen einmal um die ganze Welt”. Gäste können vom 29. Juli bis 16. August kulinarische Delikatessen aus aller Welt genießen, von Kokosnüssen bis Fish and Chips.

Das in Hannover wird 30. Es steht diesmal unter dem Motto „In 19 Tagen einmal um die ganze Welt”. Gäste können vom 29. Juli bis 16. August kulinarische Delikatessen aus aller Welt genießen, von Kokosnüssen bis Fish and Chips.

Auch wird nach Angaben von Hannover Marketing und Tourismus einiges geboten, Flamenco aus Sevilla genauso wie Schlager von Gunter Gabriel. Kleinkünstler unterhalten die Erwachsenen mit Balance-Akten und Kartenlesen, Kinder spielen auf der Hüpfburg mit geschminkten Gesichtern. Außerdem stehen Fackelschwimmen und Boot-Rennen auf dem Programm. Das Highlight des Maschseefests ist das Feuerwerk am 16. August um 22.00 Uhr.

(dpa)

Auch interessant

Kommentare