Ressortarchiv: Tiere

So eine Hitze! Tiere brauchen eine Abkühlung

Die Hitzewelle lässt Menschen stöhnen - für Haustiere kann sie sogar tödlich sein, warnt der Deutsche Tierschutzbund. Der bayerische Landesverband des Vereins appelliert an Tierhalter, notwendige …
So eine Hitze! Tiere brauchen eine Abkühlung

Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Zecken können auch auf Hunde gefährliche Krankheiten übertragen. Hundehalter sollten die Vierbeiner daher besonders nach einem Spaziergang im Grünen immer nach Zecken absuchen und diese …
Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Vereint bis in die Ewigkeit: Urnengräber für Mensch und Tier

In der Mitte des Grabsteins ist der Abdruck einer menschlichen Hand und einer Hundepfote zu sehen. Darunter die Gravur: „Immer verbunden”. In Braubach bei Koblenz können Tierbesitzer und ihre …
Vereint bis in die Ewigkeit: Urnengräber für Mensch und Tier

Rollstühle für Hunde

Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap

Ein Unfall oder eine Krankheit kann für ein Tier lebenslange Folgen habe. Werden Tiere plötzlich taub, blind oder können sich nicht mehr richtig bewegen, müssen sie sich im Alltag neu zurechtfinden.
Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap

Im Park

Brotzeit am Ententeich: Füttern ist oft schädlich

Kaum raschelt ein Parkbesucher am Teichufer mit der Brottüte, stürmen die Enten in seine Richtung. Gierig stürzen sie sich auf die Brocken, die im Wasser treiben. Nicht immer wird damit dem Wohl der …
Brotzeit am Ententeich: Füttern ist oft schädlich

Haustiere reisen im Auto am besten in einer Transportbox

Hunde und Katzen sind während einer Autofahrt am besten in einer Transportbox untergebracht. Ein Haltegeschirr ist nur zweite Wahl, wie der TÜV Rheinland mitteilt.
Haustiere reisen im Auto am besten in einer Transportbox

Hunde vor Hitze schützen

Tödliche Hitzefalle: Hunde nicht im Auto lassen

Endl
Tödliche Hitzefalle: Hunde nicht im Auto lassen

Hilfe beim Älterwerden: Hund und Katze brauchen Verständnis

Auch für Tiere wird das Leben im Alter beschwerlich: Hunde und Katzen bewegen sich langsamer, haben Orientierungsprobleme oder weniger Appetit. „Genau wie Menschen brauchen Tiere im Alter mehr Hilfe …
Hilfe beim Älterwerden: Hund und Katze brauchen Verständnis

So gewöhnt man Hunden das Betteln ab

Er fiept, wedelt mit dem Schwanz, kratzt mit dem Pfötchen: Wenn der Hund beim Essen am Tisch bettelt, werden viele Besitzer ab und zu weich und geben ihm ein Häppchen. Doch auf Dauer nervt das. Und …
So gewöhnt man Hunden das Betteln ab

Tierarzt nicht zu Antibiotika-Gabe drängen

Tierhalter sollten nicht nach einem Antibiotikum verlangen, wenn der Tierarzt dieses nicht für nötig hält. Darauf weist die Vereinigung der Tierärzte in Europa in einem Merkblatt hin.
Tierarzt nicht zu Antibiotika-Gabe drängen

Tiere & Garten

Im Garten Trinkwasser für Eichhörnchen bereitstellen

In der Stadt haben Eichhörnchen oft nur wenige Trinkmöglichkeiten. Genug sauberes Wasser sei für die Tiere aber überlebenswichtig, sagt Ursula Bauer von der Tierschutzorganisation Aktion Tier.
Im Garten Trinkwasser für Eichhörnchen bereitstellen

Bolonka Zwetna: Schoßhündchen und Herzensbrecher

Züchterin Claudia Knorr aus dem brandenburgischen Ziesar hat eine besondere Leidenschaft für die Bolonka Zwetna: „Sie sind einfach Herzensbrecher”, sagt sie über die aus Russland stammende …
Bolonka Zwetna: Schoßhündchen und Herzensbrecher

Die meisten Hunde sollten nicht geschoren werden

Hundebesitzer tun ihrem Tier keinen Gefallen, wenn sie es scheren. Das gilt zumindest für die meisten Rassen - Ausnahmen sind Hunde mit gelocktem Fell wie Pudel, Schnauzer und rauhaarige Terrier. …
Die meisten Hunde sollten nicht geschoren werden

Tipps für Hundehalter: So bleibt ihr Liebling glücklich

Der Hund gehört zu den Lieblingen der Deutschen. Jeder siebte Haushalt hat einen. Udo Kopernik vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) spricht in einem Interview über den Alltag mit Hunden.
Tipps für Hundehalter: So bleibt ihr Liebling glücklich

Vor dem Urlaub: Tiere an Transportbox gewöhnen

In einer Transportbox im Auto oder Flugzeug zu reisen - vielen Haustieren ist das verhasst. Um die Tiere an das Prozedere zu gewöhnen, fangen Halter am besten einige Wochen vor den Ferien mit dem …
Vor dem Urlaub: Tiere an Transportbox gewöhnen

Bei Verdacht auf Tierschutz-Verstoß ans Veterinäramt wenden

Einige Methoden sind in der Pferdehaltung und im Training verboten. Manchmal werden sie aus Unwissen, ein anderes Mal zur Leistungssteigerung eingesetzt. Wer so etwas beispielsweise in seinem …
Bei Verdacht auf Tierschutz-Verstoß ans Veterinäramt wenden

Abkühlung durch Trinken und Hecheln

Tiere brauchen bei Hitze Schattenplatz und genügend Wasser

An warmen Sommertagen müssen Tierhalter besonders auf ihre Vierbeiner achten. Denn die meisten Haustiere können sich nicht über schwitzen abkühlen. Vor allem müssen sie mit ausreichend Wasser …
Tiere brauchen bei Hitze Schattenplatz und genügend Wasser

Hilfe für Hunde

Was Hundehalter gegen Grasmilben tun können

Sie sind nervige Blutsauger und machen sich im Sommer und Herbst auf die Suche nach Opfern. Der lateinische Name der Krabbler ist „Neotrombicula autumnalis”, zu Deutsch: Herbstgrasmilbe.
Was Hundehalter gegen Grasmilben tun können

Spatz pfeift an Nummer eins

Der Haussperling bleibt Nummer eins in Deutschlands Gärten - durchschnittlich fünf Spatzen pro Grundstück flattern dort herum. Das geht aus der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel” hervor, bei der …
Spatz pfeift an Nummer eins

Kaulquappen einfangen und mitnehmen ist verboten

Kaulquappen daheim beim Heranwachsen zum Frosch zusehen - das kennen viele aus ihrer Kindheit. Doch die Tiere sollten keinesfalls in Seen oder Teichen gefangen und mitgenommen werden.
Kaulquappen einfangen und mitnehmen ist verboten