Ressortarchiv: Tiere

Haustiere an Silvester nicht übermäßig tätscheln

Haustiere macht das Knallen der Silvesterböller oft sehr nervös, manche werden sogar panisch. Halter sollten sich aber ganz normal verhalten und das Tier - egal ob Hund, Katze oder Pferd - nicht …
Haustiere an Silvester nicht übermäßig tätscheln

Hund vor dem Schneespaziergang einölen

Im Hundefell bilden sich beim Schneespaziergang oft lästige Klumpen. Diese Schneeklumpen können für das Tier richtig schmerzhaft sein, heißt es in der Zeitschrift „Ein Herz für Tiere” (Ausgabe Januar …
Hund vor dem Schneespaziergang einölen

Wellensittiche brauchen ein regelmäßiges Bad

Etwa einmal in der Woche sollten Wellensittiche baden dürfen. Dabei ist es wichtig, den nassen Vogel nicht zu erschrecken, warnt der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH).
Wellensittiche brauchen ein regelmäßiges Bad
Welche Impfungen braucht eine Hauskatze?

Katzenseuche etc.

Welche Impfungen braucht eine Hauskatze?

Egal wo die eigene Katze wohnt, ob draußen oder drinnen, sie kann sich mit Krankheitserregern anstecken und sollte daher geimpft werden. Doch welche Impfungen sind für eine Hauskatze notwendig?
Welche Impfungen braucht eine Hauskatze?

Auch Hauskatzen müssen bestimmte Impfungen bekommen

Lebt eine Katze nur in der Wohnung oder im Haus, verzichten manche Halter auf Impfungen. Das Argument: Die Katze sei ja keinen Erregern durch andere Tiere ausgesetzt. Doch das stimmt nicht.
Auch Hauskatzen müssen bestimmte Impfungen bekommen

Platte Nasen und kurze Beine: Wenn Hunde für Ideale leiden

Der hinkende Schäferhund mit abfallendem Rücken, ein in seinem Verhalten gestörter Golden Retriever oder der Mops, der wegen seiner platten Nase kaum atmen kann - das alles können Folgen von …
Platte Nasen und kurze Beine: Wenn Hunde für Ideale leiden

Entspannung für Vierbeiner - Komponierte Katzenmusik

Eine Katze, die wohlig schnurrend den Lautsprecher umarmt? Für David Teie (60) ist das nichts Besonderes. Der Profi-Cellist, der am National Symphony Orchestra in Washington spielt und an der …
Entspannung für Vierbeiner - Komponierte Katzenmusik

Panische Kaninchen mit einem dunklen Tuch beruhigen

Kaninchen sind Fluchttiere und können beispielsweise durch hektische Bewegungen eines Menschen oder laute Geräusche in Panik geraten. Dann sollten Halter keinesfalls versuchen, das Tier zu schnappen.
Panische Kaninchen mit einem dunklen Tuch beruhigen

Diabetes-Risiko: Degus dürfen kein Obst fressen

Degus neigen zu Diabetes und dürfen deshalb mehrere Lebensmittel nicht fressen. Dazu gehören Obst und zuckerhaltige Gemüsesorten wie Karotten, erläutert die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz …
Diabetes-Risiko: Degus dürfen kein Obst fressen

Marderhunde breiten sich weiter stark aus

Der Marderhund breitet sich immer stärker aus. Noch nie wurden so viele Exemplare des nachtaktiven Allesfressers geschossen wie im abgelaufenen Jagdjahr. In Niedersachsen wurden 2353 Tiere zur …
Marderhunde breiten sich weiter stark aus

Haustiere auf Reisen

Vom Körbchen zur Höhle: Die Katze an Transportbox gewöhnen

Der Gang zum Tierarzt ist für viele Katzenbesitzer eine Tortur. Denn oft will das Tier so gar nicht in die Transportbox - und steckt es einmal darin, macht es Randale.
Vom Körbchen zur Höhle: Die Katze an Transportbox gewöhnen

Keine echten Haustiere: Minischweine im Garten halten

Sie sind intelligent und mitunter sogar verschmust, gern mal im Haus - brauchen aber ihren Freiraum: Minischweine. Sie sind mit keinem Haustier zu vergleichen, sagt Elke Striowsky aus Friesoythe, die …
Keine echten Haustiere: Minischweine im Garten halten

Lametta kann für Katzen lebensgefährlich sein

Wer als Katzenhalter Lametta am Christbaum hat, sollte besonders gut auf sein Tier aufpassen. Denn Katzen sind oft fasziniert von den glitzernden Schnüren und spielen damit, erläutert der …
Lametta kann für Katzen lebensgefährlich sein

Meerschweinchen nach der Kastration noch getrennt lassen

Wer seinen Meerschweinchen-Bock kastrieren lassen möchte, macht das am besten, wenn das Tier etwa drei Wochen alt ist. Nach dem Eingriff sollten Halter allerdings noch etwas Zeit einplanen, empfiehlt …
Meerschweinchen nach der Kastration noch getrennt lassen

Garten & Tiere

Teichfische brauchen vor der Winterruhe extra viel Energie

Sollen Teichfische draußen überwintern, müssen sie rechtzeitig darauf vorbereitet werden. Damit sie sich Energiereserven anfuttern können, sollten sie spezielles Winterfutter bekommen, empfiehlt der …
Teichfische brauchen vor der Winterruhe extra viel Energie

Vergiftungen bei Vögeln sind für Halter schwer erkennbar

Vögel können sich im Haushalt an etlichen Dingen vergiften: Ob Bleischnüre in Gardinen oder Lametta, Zigarettenrauch, Dämpfe einer stark erhitzten Teflon-Bratpfanne oder Insektenspray - das alles …
Vergiftungen bei Vögeln sind für Halter schwer erkennbar

Vergiftungen bei Vögeln sind für Halter schwer erkennbar

Ob Bleischnüre in Gardinen oder Lametta, Zigarettenrauch, Dämpfe einer stark erhitzten Teflon-Bratpfanne oder Insektenspray - das alles kann für Sittiche und Papageien gefährlich werden, erläutert …
Vergiftungen bei Vögeln sind für Halter schwer erkennbar

Krankheiten bei Haustieren

Harmloser Husten oder Grund zur Sorge? Das kranke Tier

Sie schnaufen und schnauben, husten und prusten - auch Haustiere können sich Infektionen zuziehen, die an Erkältungen beim Menschen erinnern.
Harmloser Husten oder Grund zur Sorge? Das kranke Tier

Sheldon schnurrt - Der Facebook-Kater aus Brandenburg

Das Fell glänzt, das Schnurrhaar sitzt: Der zimtbraune Kater Sheldon sieht gut aus. Das Tier aus dem brandenburgischen Rheinsberg hat fast 800 Facebook-Fans deutschlandweit. Immer wieder posten sie …
Sheldon schnurrt - Der Facebook-Kater aus Brandenburg

Verfallene Meisenknödel können Vögeln Probleme bereiten

Bevor Verbraucher alte Meisenknödel aus dem letzten Jahr aufhängen, sollten sie das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen. Vogelfutter kann schlecht werden, und die Tiere bekommen dann gesundheitliche …
Verfallene Meisenknödel können Vögeln Probleme bereiten

Keine Menschen-Medikamente für erkältete Tiere

Ist ein Haustier krank, darf es keinesfalls für Menschen gedachte Medikamente bekommen. Diese könnten für Hunde und Katzen giftig sein - und die Tiere können schlimmstenfalls sogar daran sterben.
Keine Menschen-Medikamente für erkältete Tiere

Leckerli und Spielzeug: Bescherung im Tierheim

Leckerli im Stiefel? Mit einer Bescherung am Nikolaustag will das Berliner Tierheim seinen Schützlingen eine Freude machen. „Das Ziel des Ganzen ist es, den Leuten vor Augen zu führen, dass die Tiere …
Leckerli und Spielzeug: Bescherung im Tierheim

Ein Hund als Lockvogel: Das niederländische Kooikerhondje

Zierlicher Hund, zartes Gemüt - etwa so lässt sich das niederländische Kooikerhondje beschreiben. So kommen die wirklich süßen und hübschen Hunde nicht etwa als Wach- oder Jagdhund zum Einsatz - sie …
Ein Hund als Lockvogel: Das niederländische Kooikerhondje

Freigänger-Katzen brauchen im Winter eine Schutzhütte

Auch im Winter sollten Katzen wie gewohnt draußen unterwegs sein können. Allerdings brauchen die Tiere dort einen Rückzugsort wie eine Schutzhütte.
Freigänger-Katzen brauchen im Winter eine Schutzhütte

Süßwasserschnecken mögen kalkhaltiges Wasser im Aquarium

Während viele Zierfische sehr kalkarmes Wasser im Aquarium bevorzugen, mögen Süßwasserschnecken es hart. Sie brauchen das kalkhaltige Wasser für den Bau ihres Gehäuses, wie die Fördergemeinschaft …
Süßwasserschnecken mögen kalkhaltiges Wasser im Aquarium