+
In den Röhrchen der Nippeltränken sammeln sich schnell Bakterien - außerdem sind sie unhandlich zu säubern. Foto: Franziska Gabbert

Ausspülen reicht nicht

In Nippeltränken sammeln sich schnell Bakterien

Nippeltränken sind sehr unpraktisch, für die Kaninchen und auch für die Halter. Probleme bereitet vor allem die Reinigung. Es gibt jedoch eine Alternativlösung.

München (dpa/tmn) - Wassernäpfe sind für Kaninchen besser geeignet als Nippeltränken. Denn bei den Nippeltränken müssen sich die Tiere zum einen sehr strecken.

Zum anderen sammeln sich in den Röhrchen rasch Bakterien. Einfaches Ausspülen reicht nicht, Halter müssen die Tränke akribisch mit einer Bürste reinigen, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe November 2018). Praktischer sind standfeste Wassernäpfe, die sich mit ein paar Handgriffen säubern lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare