Ressortarchiv: Wohnen

Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik

Heiße Temperaturen machen die Kleiderwahl oftmals nicht leichter - besonders, wenn man zum Schwitzen neigt.
Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik

Das kleine Extra: Mascara mit Pflegestoffen

Einige Tuschen bringen die Wimpern nicht nur in Schwung, sie pflegen sie gleichzeitig. Die Hersteller reichern diese Mascaras mit Lipiden und Vitaminen an.
Das kleine Extra: Mascara mit Pflegestoffen

Von lang bis petite: Mode für große und kleine Frauen

Sehr große und sehr kleine Frauen haben das gleiche Problem: Viele Kleidungsstücke sehen an ihnen komisch aus, weil die Proportionen nicht stimmen.
Von lang bis petite: Mode für große und kleine Frauen

Das passt zur Tunika: Jeans-Shorts oder Leggins

Für den Sommer ist die Tunika ein beliebtes Kleidungsstück: Sie ist bequem und verbreitet etwas Hippie-Flair. Aber was passt am besten zur Tunika? „Jeans und Leggins sind am unverfänglichsten”, …
Das passt zur Tunika: Jeans-Shorts oder Leggins

Aus fürs Karohemd: Streifen sind im Kommen

Das Karohemd ist ein Klassiker. Aber vielleicht läuft ihm das Streifen-Shirt bald den Rang ab. Zumindest beobachten die Experten der Fachzeitschrift „Textilwirtschaft”, dass der Karo-Anteil in den …
Aus fürs Karohemd: Streifen sind im Kommen

Mode im Herbst: Teddykragen und Kimono-Coat

Wer sich schon jetzt mit Herbst- und Wintermode eindecken will, sollte darauf achten: Der Teddykragen kommt. Er gehört zu den Aufsteigern im Herbst, heißt es in der Fachzeitschrift Textilwirtschaft …
Mode im Herbst: Teddykragen und Kimono-Coat

Gebräunt, aber nicht braun: Die richtige Make-up-Farbe

Noch ist die Haut nur ein bisschen gebräunt - das dunkle Make-up für den Sommer passt noch nicht. Aber das Make-up für den Winter ist schon zu hell geworden. Was nun? Man kann beide Töne einfach …
Gebräunt, aber nicht braun: Die richtige Make-up-Farbe

Problemzonen verstecken: Maxikleider sind für jeden geeignet

Für die warmen Monate des Jahres sind Maxikleider toll: „Sie erinnern an Sommer, an Freiheit, an Urlaub, an Flower Power”, findet Inka Müller-Winkelmann, Stilberaterin aus Schildow (Brandenburg).
Problemzonen verstecken: Maxikleider sind für jeden geeignet

Nichts Wallendes: Tunika und Kaftan sind bürotauglich

Mit Tunika oder Kaftan ins Büro? Das ist möglich - wenn das Kleidungsstück nicht allzu lang und zu weit ist, erklärt die Stilexpertin Sonja Grau.
Nichts Wallendes: Tunika und Kaftan sind bürotauglich

Das sollte man beachten: Trockenrubbeln schädigt die Haare

Nach dem Waschen oder Baden im Schwimmbad sollten Haare nicht mit dem Handtuch trocken gerubbelt werden. Denn das schädigt die im nassen Zustand empfindlichen Haare, warnt die Deutsche Haut- und …
Das sollte man beachten: Trockenrubbeln schädigt die Haare

Gesichtscreme vergessen: Bodylotion darf herhalten

Endlich angekommen im Hotel, jetzt noch schnell den Stress von der Reise abwaschen und ab ins Bett. Doch der Blick in den Kulturbeutel zeigt: Die Gesichtscreme liegt noch im heimischen Bad. Was nun?
Gesichtscreme vergessen: Bodylotion darf herhalten

Das geht: Lange Socken zur kurzen Hose

Jetzt im Sommer treten sie plötzlich zum Vorschein: die langen Socken. Kombiniert zur kurzen Hose oder dem Rock ist es anscheinend kein modisches No-go mehr.
Das geht: Lange Socken zur kurzen Hose

Guten Nageldesigner erkennen: Desinfizieren ist wichtig

Mit modellierten Nägeln lassen sich Hände und Füße gut in Szene setzen. Allerdings verfügen viele Menschen nicht über das nötige Feingefühl, um ihre Nägel zu stylen, und suchen daher einen …
Guten Nageldesigner erkennen: Desinfizieren ist wichtig

Klassiker mit Urlaubsfeeling: So stylt man maritime Mode

Navyblaues Sakko, weißer Rollkragenpulli, Kapitänsmütze mit Goldapplikation: fertig ist der Seemann, das Vorbild schlechthin für den maritimen Kleidungsstil.
Klassiker mit Urlaubsfeeling: So stylt man maritime Mode

Mit Zucker und Laser: Glatte Beine für den Sommer

Im Winter und Frühling versteckten sie Frauen meist in Jeans und langen Röcken. Doch kaum wird es wärmer, zeigen sie wieder gerne Bein. Das bedeutet aber auch: Der Pelz muss runter. Mit welchen …
Mit Zucker und Laser: Glatte Beine für den Sommer

Auffällig, bunt, verspielt - Die Sonnenbrillen-Trends 2016

Kitzeln die ersten warmen Sonnenstrahlen, sitzen sie wieder auf vielen Nasen: Sonnenbrillen schützen nicht nur, sie sind auch modisches Accessoire.
Auffällig, bunt, verspielt - Die Sonnenbrillen-Trends 2016

Alleskönner oder Risiko? Nanotechnologie in Kosmetika

Sie als klein zu beschreiben, wäre schon eine Übertreibung. Auch winzig trifft es nicht. Denn Nanopartikel sind tausendfach kleiner als der Durchmesser eines menschlichen Haars. Der Name leitet sich …
Alleskönner oder Risiko? Nanotechnologie in Kosmetika

Pink und Popper: Die Frisurentrends für den Sommer

Man sagt zwar, dass Frauen sich einen neuen Haarschnitt zulegen, wenn sich etwas in ihrem Leben verändert. Aber das muss nicht zwangsläufig eine neue Liebe sein.
Pink und Popper: Die Frisurentrends für den Sommer

Lässiger Schnitt, knallige Farben: Trend bei Sommerkleidern

In lockerer Maxi-Form, leichter Tunika-Variante oder als lange Hemdbluse: Die aktuellen Hippie- und Ethno-Trends spiegeln sich im Sommer 2016 auch in der Kleidermode wider. Viele Looks kommen deshalb …
Lässiger Schnitt, knallige Farben: Trend bei Sommerkleidern

Schön, weiblich, 50 plus - Kosmetik für „Best Ager”

bdquo;Das Schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite”, soll der frühere US-Außenminister Henry Kissinger einst gesagt haben. Und mal Hand aufs Herz, liebe Frauen: Wer ist das nicht …
Schön, weiblich, 50 plus - Kosmetik für „Best Ager”

Nackte Bäuche und Plateauschuhe - Das Comeback der 90er

Wer dieser Tage einen Einkaufsbummel macht, dürfte sich fühlen wie in einer Zeitmaschine. Egal ob Bomberjacken, Plateauschuhe oder bauchfreie Oberteile - bei der Kleidung geht es gerade in ein …
Nackte Bäuche und Plateauschuhe - Das Comeback der 90er

Röhre oder Hippiehose: Die Jeans ist ein flexibler Klassiker

Es begann schlicht und staubig: Es sollte ein Stoff sein, der den Entbehrungen des Goldgräber- und Wild-West-Lebens standhält, robust und praktisch. Die erste Denimware hatte wenig Glamourfaktor.
Röhre oder Hippiehose: Die Jeans ist ein flexibler Klassiker

Festlich und elegant: Perfekt gestylt zum Abschlussball

Für viele ist es der erste Ball des Lebens. Auf die anstrengenden Abschlussprüfungen folgt an Schulen häufig ein Ball. Auch der Tanzkurs wird oft mit einer Feier gekrönt. Schon Wochen zuvor stehen …
Festlich und elegant: Perfekt gestylt zum Abschlussball

Erdfloh-Befall: Im Hochsommer besser kein Rucola anbauen

Der Erdfloh liebt Rucola. Er frisst sich gerne an den Blättern satt, was man an vielen kleinen Löchern erkennt. Der Hobbygärtner kann dann nur noch versuchen, den Salat zu retten.
Erdfloh-Befall: Im Hochsommer besser kein Rucola anbauen

Wachstumsstütze: Eine Schnur hilft der Stangenbohne

Stangenbohnen wachsen gegen den Uhrzeigersinn in die Höhe. Dafür brauchen sie eine Schnur, erklärt der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn.
Wachstumsstütze: Eine Schnur hilft der Stangenbohne