+
Symbolbild

Unfall

Acht Autos krachen auf A5 ineinander

Mücke (dpa/lhe) - Acht Autos sind auf der Autobahn 5 bei Mücke (Vogelsbergkreis) am Sonntag ineinander gekracht - dabei wurde ein Mensch leicht verletzt. In der Folge kam es wenig später etwa 300 Meter nach der Unfallstelle zu einer zweiten Kollision mit zwei Fahrzeugen, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei am Sonntagabend. Bei diesem Unfall wurde ein weiterer Mensch leicht verletzt. Beide Verletzten kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Wie es zu den Unfällen kam, konnte der Sprecher zunächst nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare