+
Symbolbild

Vorfall in Wiesbaden

Betrunkener bedroht Polizei mit Messer

Ein betrunkener Mann hat in Wiesbaden zwei Polizisten mit einem Messer bedroht.

Ein betrunkener Mann hat in Wiesbaden zwei Polizisten mit einem Messer bedroht. Der 37-Jährige sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Streife war in der Nacht zum Sonntag wegen einer Schlägerei bei einer Disco alarmiert worden. Zwei der Prügelknaben gingen auf die Beamten los, ein 22-Jähriger mit erhobenen Fäusten und der 37-Jährige mit einem Messer in der Hand. Die Polizei setzte Pfefferspray ein und nahm auch den 22-Jährigen fest. Nach den ersten Ermittlungen hatten die beiden zuvor bereits eine Auseinandersetzung mit dem Sicherheitsdienst gehabt.

8dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare