Nach dem Angriff auf ein Mädchen in einem Linienbus in Wiesbaden sucht die Polizei nach der Frau und bittet Zeugen, sich zu melden.
+
Eine Frau hat ein 16-jähriges Mädchen in einem Linienbus in Wiesbaden angegriffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)

Wiesbaden

Streit im Bus: Maskenverweigerin greift 16-Jährige an

Eine Frau weigert sich im Bus in Wiesbaden, eine Maske zum Schutz vor Corona zu tragen. Dann greift sie eine Jugendliche an. Jetzt sucht die Polizei nach ihr.

  • Am Dienstagmittag (15.12.2020) hat eine unbekannte Frau eine 16-jährige Jugendliche in einem Bus in Wiesbaden angegriffen.
  • Vor dem Angriff in Wiesbaden weigerte sich die Frau, der Maskenpflicht gegen Corona nachzukommen.
  • Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Angriffs im Wiesbadener Linienbus.

Wiesbaden – Eine unbekannte Frau hat eine 16-jährige Jugendliche in einem Linienbus in Wiesbaden angegriffen. Am Dienstagmittag (15.12.2020) um 13.35 Uhr stieg die Frau in der Idsteiner Straße in Wiesbaden in den Bus. Sie trug dabei keine Mund-Nasen-Bedeckung, die aufgrund von Corona verpflichtend ist, schreibt das Polizeipräsidium Westhessen in einer Mitteilung.

Corona in Wiesbaden: Maskenverweigerin filmt Fahrgäste von Bus und greift 16-Jährige an

Der Busfahrer forderte die Frau auf, eine Mund-Nasen-Bedeckung anzuziehen. Die unbekannte Frau weigerte sich jedoch, eine Maske zum Schutz vor Corona zu tragen. Auch die darauffolgende Aufforderung zum Verlassen des Busses missachtete die Frau. Stattdessen begann die Maskenverweigerin, die anderen Fahrgäste im Wiesbadener Linienbus mit ihrem Handy zu filmen, teilt die Polizei mit.

Die 16-Jährige bat die Frau, das Filmen zu lassen. Daraufhin griff die Frau die Jugendliche an, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Die Frau soll die 16-Jährige geschlagen, getreten und beleidigt haben.

Angriff auf Mädchen in Bus in Wiesbaden: Polizei sucht Corona-Maskenverweigerin

Nach dem Angriff auf das Mädchen stieg die Frau aus dem Bus aus und lief in Richtung Wiesbadener Innenstadt davon. Die Polizei sucht jetzt nach der Angreiferin. Die Polizei beschreibt die Frau wie folgt:

  • Circa 43 Jahre alt
  • 1,60 Meter groß
  • Braune, schulterlange Haare
  • Trug eine braune Lederjacke, eine braune Hose, ein weißes Top und schwarze Schuhe

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim 1. Polizeirevier Wiesbaden unter der Nummer 0611/345 2140 zu melden. Bei einem anderen Angriff in Wiesbaden beleidigte ein Mann eine Frau in einem Linienbus. Der Mann spuckte die Frau außerdem an. (Max Schäfer)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion