Hintergrund: Zum achten Mal

Die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben veranstalten das Projekt „Junge Zeitung“ bereits zum achten Mal. Dieses Jahr nehmen insgesamt rund 200 Schüler und Studenten aus dem

Die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben veranstalten das Projekt „Junge Zeitung“ bereits zum achten Mal. Dieses Jahr nehmen insgesamt rund 200 Schüler und Studenten aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet daran teil. Unter dem Oberbegriff „Freundschaft“ werden ihre Texte, Fotos und Illustrationen – samt aktueller Themen aus der Politik, der Wirtschaft, dem Sport, der Region und der Kultur – nahezu die komplette FNP-Ausgabe vom 13. Februar füllen. Seit September laufen die Vorbereitungen und Recherchen. Für das Projekt und seinen besonderen Ansatz bekam die FNP bereits mehrere Auszeichnungen. arz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare