Schlimmer Unfall in Mainz: Ein Mann stirbt nachdem er im Bus gestürzt war. (Symbolbild)
+
Schlimmer Unfall in Mainz: Ein Mann stirbt nachdem er im Bus gestürzt war. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen 

Schwerer Unfall in Mainz: Mann stirbt nach Sturz im Bus 

Ein Mann möchte am Donnerstagmittag aus einem Bus in Mainz steigen. Plötzlich bremst der Busfahrer stark und der Mann stürzt. Im Krankenhaus erliegt er später seinen Verletzungen - Die Polizei ermittelt. 

  • Ein Senior möchte aus einemMainzer Linienbus aussteigen. 
  • Als er an der Tür steht, bremst der Bus scharf und der Mann stürzt.
  • Der 91-Jährige stirbt später im Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Am heutigen Mittag (19.03.2020) ereignete sich in Mainz ein schwerer Unfall. Ein Mann stürzt in einem Linienbus und erleidet dabei so schwerwiegende Verletzungen, dass er am Nachmittag verstirbt.

Unfall in Mainz: Mann stürzt im Bus und verstirbt

Der 91-Jährige Senior sitzt gegen 12.00 Uhr als Fahrgast in einem Linienbus in Mainz. Der Bus befährt zu diesem Zeitpunkt die Rheinallee und ist auf dem Weg vom Kaisertor in Richtung Mombach. Der 91-Jährige steht schon während der Fahr von seinem Sitzplatz auf um zu einer Tür des Busses zu gehen. Plötzlich muss der Busfahrer wegen einer roten Ampel abbremsen. 

Senior in Mainz stirbt nach einem Unfall in einem Linienbus an seinen Verletzungen 

Der 91-jährige Mann verliert hierbei den Halt und stürzt zu Boden. Im Bus sind sofort  mehrere Ersthelfer zur Stelle, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes unverzüglich erste Hilfe leisten. Der Senior wird sofort vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus in Mainz gebracht. Nur wenige Stunden nach dem Unfall erliegt der Mann im Krankenhaus seinen Verletzungen. 

Mann stirbt nach Sturz im Bus - Die Polizei Mainz ermittelt

Die Unfallermittler der Polizeiinspektion Mainz 2 haben ihre Arbeit aufgenommen. Konkrete Hinweise auf einen sehr scharfen Bremsvorgang des Busses liegen aktuell nicht vor. Wegen der schweren Folgen des Unfalls muss von den Ermittlern dennoch ausgewertet werden, ob der Busfahrer in der Situation unnatürlich hart gebremst haben könnte. 

Schwerer Unfall in Mainz: Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sich sogar im Bus aufgehalten haben. Jeder, der Hinweise zu dem beschriebenen Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Mainz unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

red

Letzten Monat war der Hauptbahnhof in Mainz Schauplatz mehrerer Gewalttaten. Die Polizei war im Dauereinsatz und musste sogar eine Spezialwaffe einsetzen.

Eine Frau findet am Hauptbahnhof in Mainz viel Geld. Sie gibt es bei der Polizei ab. Doch der Besitzer kann ihr nicht mehr danken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare