+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Mutmaßlicher Heroin-Dealer in Kassel festgenommen

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Rauschgifthändler in Kassel festgenommen. Wie sie am Freitag mitteilte, war der 44-Jährige am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Rauschgifthändler in Kassel festgenommen. Wie sie am Freitag mitteilte, war der 44-Jährige am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe während eines Deals von einer Spezialeinheit aufgegriffen worden. Bei ihm wurden nach Polizeiangaben rund 200 Gramm Heroin sichergestellt.

Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung und seiner Geschäftsräume in Niedenstein fanden die Beamten weitere 750 Gramm. Insgesamt habe er über ein Kilo Heroin im Wert von rund 30 000 Euro besessen. Dazu kämen etwa 1000 Euro Bargeld, eine Schreckschusswaffe und Utensilien für den Drogenhandel. Der 44-Jährige sitzt in Untersuchungshaft.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare