Rauchentwicklung am Zug führt zu Verspätungen

Ein technischer Defekt hat am Freitag zu Verspätungen im Regionalbahnverkehr zwischen Bad Soden-Salmünster und Hanau geführt. An einem Zug war es im Bahnhof Hailer-Meerholz mitten im Pendelverkehr zu

Ein technischer Defekt hat am Freitag zu Verspätungen im Regionalbahnverkehr zwischen Bad Soden-Salmünster und Hanau geführt. An einem Zug war es im Bahnhof Hailer-Meerholz mitten im Pendelverkehr zu einer Rauchentwicklung gekommen, sagte ein Bahnsprecher. Brandgefahr habe jedoch nicht bestanden, der Grund für den Rauch sei heißgelaufenes Öl gewesen. Bahnbedienstete sperrten die Strecke für eine halbe Stunde, alarmierten die Feuerwehr und leiteten Fernverkehrszüge um. Ein Schaden sei nicht entstanden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare