+
Ein Feuerwehrmann auf einer Leiter löscht Brandnester in den rauchenden Trümmern eines Schreinerei-Betriebes. Hier war in der Nacht zu Dienstag ein Feuer ausgebrochen.

Einsatz in Steinau

Schreinerei in Osthessen steht in Flammen - Millionenschaden

In der Nacht zum Dienstag ist in einer Steinauer Schreinerei ein Feuer ausgebrochen. Es entstand hoher Sachschaden.

In einer Schreinerei in Steinau an der Straße (Main-Kinzig-Kreis) ist in der Nacht zu Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Eine Werkshalle stehe im Vollbrand, sagte ein Polizeisprecher. Bis zum Morgen sei bereits ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht. Der Eigentümer der Schreinerei hatte den Brand um 2 Uhr in der Nacht entdeckt. Er wohnt laut Polizei in der Nähe. Auch mehrere Stunden später waren noch zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die Brandursache war zunächst unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare