+
Sie wollen Zeitung machen: die Teilnehmerinnen der NNP-Aktion "Junge Zeitung":

Projekt Junge Zeitung

Auf der Suche nach Helden

Das Projekt Junge Zeitung lädt wieder junge Leute zwischen 16 und 22 Jahren ein, Zeitung zu machen. Am Donnerstagabend trafen sich die Nachwuchs-Journalisten aus der Region Limburg erstmals in der NNP-Redaktion. Zusammen mit den Redakteuren Sabine Rauch und Christof Hüls überlegten sie, wie sie das neue Thema umsetzen könnten: „Helden“.

Das Projekt Junge Zeitung lädt wieder junge Leute zwischen 16 und 22 Jahren ein, Zeitung zu machen. Am Donnerstagabend trafen sich die Nachwuchs-Journalisten aus der Region Limburg erstmals in der NNP-Redaktion. Zusammen mit den Redakteuren

Sabine Rauch und Christof Hüls überlegten sie, wie sie das neue Thema umsetzen könnten: „Helden“.

Was macht einen Helden aus? Wer ist ein Held? Kann man selbst zum Helden werden? Sind Helden nur gut? Was ist echt und was nur Fantasie? Gibt es Unterschiede zu Vorbildern oder Idolen? Darüber wollen sich die jungen Leute in den nächsten Wochen und Monaten Gedanken machen und vor allem darüber schreiben. Natürlich ging es in der ersten Gesprächsrunde auch um mögliche journalistische Stilformen wie Kommentar oder Reportage, um Terminabsprachen und das Kennenlernen. Spätestens am 4. März 2017 sind ihre Texte in der NNP zu lesen: Die Samstags-Ausgabe wird fast komplett von jungen Leuten gestaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare