Unfall in Wiesbaden: Es kam zu einem Unfall auf einer regennasser Landstraße. Zwei Personen wurden schwer verletzt.
+
Unfall in Wiesbaden: Es kam zu einem Unfall auf einer regennasser Landstraße. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

L3028

Unfall in Wiesbaden auf regennasser Landstraße - zwei Schwerverletzte

  • Luisa Ebbrecht
    VonLuisa Ebbrecht
    schließen

Auf einer Landstraße in Wiesbaden kommt es zu einem schweren Unfall. Zwei Personen werden schwer verletzt.

Wiesbaden - Am Mittwochmorgen (15.09.2021) kam es gegen 09.30 Uhr zu einem schweren Unfall zwischen Nordenstadt und Delkenheim. Dabei kollidierten frontal zwei Autos auf regennasser Fahrbahn. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort.

Ein 25-Jähriger wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine 20-Jährige wurde mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert. Das berichtet die Polizei Wiesbaden. Offenbar wurden die beiden Autos durch den Unfall um 180° gedreht. Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand.

Schwerer Unfall auf Landstraße: Fahrbahn für mehrere Stunden voll gesperrt

Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Ein Gutachter ermittelt. Wegen Rettungs- und Aufräummaßnahmen war die L3028 laut der Polizei Wiesbaden für mehrere Stunden voll gesperrt.

Bei einem anderen Unfall auf einer Landstraße in Wiesbaden wurde eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden (ebb)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion