+

Zwei Wagen stießen zusammen

Autounfall auf Kreuzung - Drei Verletzte in Wiesbaden

Am Samstagabend kam es zu einem schweren Unfall in der Wiesbadener Innenstadt. Auf der Kreuzung der zwei vierspurigen Straßen Dotzheimer Straße und Loreleiring stießen zwei Wagen mit voller Wucht zusammen.

Bei einem Autounfall in der Wiesbadener Innenstadt sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen am Samstagabend auf der Kreuzung Dotzheimer Straße und Loreleiring zwei Wagen mit voller Wucht zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass einer der Fahrer und seine Begleiterin im demolierten Fahrzeug eingeklemmt waren.

6000 Euro Schaden

Retter befreiten den 22-Jährigen und die Frau aus ihrem Fahrzeug und brachten beide schwer verletzt in eine Klinik. Der 32 Jahre alte Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt, seine Beifahrerin kam mit leichteren Blessuren davon. Den Sachschaden bezifferte die Polizei am Sonntag auf rund 6000 Euro. Die Feuerwehr war zunächst von vier Verletzten ausgegangen.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare