+
Ein ungewöhnlicher Anblick: Ein Bobby Car als Fracht auf einem Schwertransporter.

Auf A5 gesichtet

Vorbildlich gesichert: Schwertransporter mit Bobby Car unterwegs

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht: Auf der A5 war ein LKW mit einer sehr ungewöhnlichen Ladung unterwegs.

Darmstadt - Einen Schwertransporter mit ungewöhnlicher Fracht hat eine Streife der Autobahnpolizei auf der A5 in Südhessen beobachtet. Der Lastwagen war bereits am vergangenen Donnerstag in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, auf der Ladefläche war ein blaues Bobby Car fein säuberlich gesichert, wie die Polizei Südhessen am Samstag auf Twitter und Facebook schrieb. Eine solche Ladung habe man vorher noch nie gesehen, betonten die Beamten und titelten in einem Tweet: "Der etwas andere Schwerlasttransport".

Von einer Kontrolle sahen die Ordnungshüter nach eigener Aussage ab. "Die geschulten Augen unserer Kollegen/innen konnten schnell erkennen: "Das Bobby-Car war vorbildlich mit Spanngurten gesichert ... Es gab unsererseits nichts zu beanstanden"!", schrieb die Polizei in den Netzwerken.

Lesen Sie auch: 18-Jähriger verursacht Unfall - acht Menschen teils schwer verletzt

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare