+
Eine junge Frau ist auf einer Baustelle in Wiesbaden von drei Männern vergewaltigt worden. Einer der drei Tatverdächtigen ist der Ex-Freund der Geschädigten. 

Festnahmen

Frau (19) von drei Männern auf Baustelle in Wiesbaden vergewaltigt

  • schließen

Schreckliche Tat in Wiesbaden: Dort sollen drei Männer eine junge Frau vergewaltigt haben. Einer der drei war offenbar der Ex-Freund der Geschädigten. 

  • 19 Jahre alte Frau in Wiesbaden vergewaltigt
  • Polizei nimmt Ex-Freund fest
  • Zwei weitere Tatverdächtige in Berlin festgenommen

Wiesbaden - Die Polizeien in Wiesbaden (Hessen) und Berlin haben drei Männer im Alter von 19 und 23 Jahren festgenommen. Der Tatvorwurf: Bereits am Dienstag, 07.04.2020, sollen die drei Männer eine 19 Jahre alte Frau in Wiesbaden auf einer Baustelle im Bereich der Moritz-Hilf-Straße vergewaltigt haben, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Gegen alle drei Männer wurde Haftbefehl erlassen. 

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei und der Staatsanwaltschaft Wiesbaden handelte es sich bei einem der 19 Jahre alten Tatverdächtigen um den damaligen Freund der 19 Jahre alten Geschädigten. Am Abend des 07.04.2020 verabredete sich die junge Frau mit ihrem damaligen Freund in Wiesbaden und traf sich auch mit ihm. Der 19-jährige Beschuldigte befand sich in Begleitung zweiter Familienangehöriger, die aus Berlin und Wiesbaden zu Besuch waren. 

Junge Frau in Wiesbaden vergewaltigt: 19 Jahre alter Ex-Freund festgenommen

Während des Treffen sei es nach Angaben der Polizei dann zu der Vergewaltigung gekommen. Nach der Tat offenbarte sich die 19 Jahre alte Geschädigte einem Vertrauten, der sie am Samstag, 11.04.2020, zur Polizei begleitete. Sie erstattete Anzeige und die Kriminalpolizei Wiesbaden nahm die Ermittlungen auf. 

Nach den Schilderungen des Vorfalls sowie ersten Ermittlungen und Spurensicherungen wurde der 19 Jahre alte ehemalige Freund der Geschädigten am Montag, 13.04.2020, an seiner Arbeitsstelle in Idstein festgenommen und nach der Vorführung beim Haftrichter in Untersuchungshaft genommen. Ihm wird vorgeworfen, seine Ex-Freundin vergewaltigt zu haben. 

Zwei weitere Festnahmen in Berlin nach Vergewaltigung von junger Frau in Wiesbaden

Darüber hinaus erfolgten umfangreiche kriminalpolizeiliche Ermittlungen in Wiesbaden und Berlin, um die anderen beiden Tatverdächtigen ausfindig zu machen. Die Ermittlungen führten schließlich zur Festnahme der 19 und 23 Jahre alten weiteren Tatverdächtigen in Berlin. Auch diese beiden Männer befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft wegen des Verdachts der Vergewaltigung. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen dauern noch an. 

Von Melanie Gottschalk

In Bad Vilbel bei Frankfurt erschütterte Ende vergangenen Jahres eine Serie von sexuellen Übergriffen*. Mehrmals innerhalb weniger Monate wurden dort Frauen verfolgt und angegriffen. 

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion