Post Paketdienst
+
In Wiesbaden lieferten sich ein Paketbote und ein Empfänger eine verbale Auseinandersetzung, der eine Sachbeschädigung folgte. (Symbolbild)

Wiesbaden

Zustellung eskaliert: Kunde schlägt Delle in Lieferfahrzeug von Paketbote

  • Ines Alberti
    vonInes Alberti
    schließen

In Wiesbaden sind ein Paketbote und ein Empfänger aneinandergeraten. Die Zustellung gipfelte in einer Sachbeschädigung.

Wiesbaden - Während im Corona-Lockdown die Geschäfte geschlossen haben, dürften sich zahlreiche Menschen für die Onlinebestellung als Alternative entscheiden. Bei einigen löst das offenbar Frust aus: Die Zustellung eines Paketes in Wiesbaden hat am Freitagabend (15.01.2021) gegen 20.15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Paketboten und dem Empfänger geführt, teil das Polizeipräsidium Westhessen mit.

Eskalierte Paketzustellung in Wiesbaden: Empfänger schlägt Delle in Lieferfahrzeug

Demnach war ein 54 Jahre alter Paketbote aus Bad Schwalbach dabei, ein Paket in der Goerdelerstraße im Stadtteil Klarenthal in Wiesbaden zuzustellen, woraufhin er von dem Empfänger beleidigt worden sei. Der Paketbote hat laut Polizei verbal zurückgeschlagen, was der Empfänger (55) wiederum als beleidigend empfunden habe. Also habe der Empfänger den Paketboten bis zu dessen Auto verfolgt und eine Delle in die Seite des Lieferfahrzeugs geschlagen. Nun warten Ermittlungsverfahren wegen Beleidigungen und einer Sachbeschädigung auf die beiden Beteiligten. (ial)

Ebenfalls in Wiesbaden sind zwei Paketzusteller brutal angegriffen worden. Unbekannte verletzten die Fahrer von DHL und UPS - und raubten ein wertvolles Paket.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion