Bei einem Unfall in Wiesbaden stirbt eine Frau. Ihr Fahrrad geriet unter einen Lkw.
+
Bei einem Unfall in Wiesbaden stirbt eine Frau. Ihr Fahrrad geriet unter einen Lkw.

Wiesbaden

Tragischer Unfall: Zusammenstoß mit Lkw – Radfahrerin wird tödlich verletzt

In Wiesbaden kommt eine Radfahrerin bei einer Kollision mit einem Lastwagen ums Leben. Der Unfall wird nun untersucht.

Wiesbaden - Bei einem Unfall in Wiesbaden wurde eine Fahrradfahrerin tödlich verletzt. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Lkw, dabei geriet das Rad der Frau unter das Fahrzeug.

Passiert ist der Unfall nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag (02.06.2021) gegen 15.30 Uhr in Wiesbaden-Schierstein. Kurz nach dem Kreuzungsbereich Rheingaustraße/ Äppelallee/ Hafenweg kam es zu der Kollision mit dem Lkw, den ein 80-Jähriger steuerte. Das Fahrrad der 71-Jährigen geriet dabei unter das Fahrzeug. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Wiesbaden: Unfall mit tödlichem Ausgang – Fahrradfahrerin stößt mit Lkw zusammen

Wie genau es zu dem tödlichen Unfall kam, ist bisher noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft Wiesbaden ordnete die Sicherstellung der Fahrzeuge an und zog einen Gutachter hinzu. Der Bereich um den Unfallort wurde zeitweise weiträumig abgesperrt. Zeugen können sich beim 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2540 melden. (svw)

Bei einem anderen tragischen Unfall bei Wiesbaden* wurde ein 18 Jahre alter Mann tödlich verletzt. Er war Beifahrer, als das Auto von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion