+
Feuerwehr (Symbol)

Feuerwehr vor Ort

Amt für Soziales in Wiesbaden geräumt

Die Polizei in Wiesbaden hat das Amt für Soziales teilweise geräumt. Grund dafür ist ein verdächtiger Geruch.

Wiesbaden - Im ersten Stock des Amtes für Soziales in Wiesbaden wurde heute Morgen ein verdächtiger Geruch festgestellt. Daraufhin wurde die erste Etage des Gebäudes geräumt. "Die Feuerwehr ist nun vor Ort und überprüft die Lage", berichtet ein Sprecher der Polizei Westhessen. 

Um welchen Stoff es sich handle, sei noch nicht klar. Der Artikel wird laufend aktualisiert.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare