Aktuelle Reisehinweise: Coronavirus

Update 23. März 2020

Aktuelle Reisehinweise: Coronavirus

Ihr Wohl steht für uns an erster Stelle. Das Auswärtige Amt hat am 20. März seine weltweite Reisewarnung aktualisiert.
Aktuelle Reisehinweise: Coronavirus
Panoramawandern im Pinzgau - Genusswanderwoche im Schloss Kammer

Tägliche Anreise vom 16. Mai bis 27. September 2020

Panoramawandern im Pinzgau - Genusswanderwoche im Schloss Kammer
Panoramawandern im Pinzgau - Genusswanderwoche im Schloss Kammer
FNP Leserreisen 2020
FNP Leserreisen 2020
Werfen Sie einen Blick in unsere digitale Leserreisen Beilage und lassen Sie sich schon jetzt in Urlaubsstimmung versetzen.
FNP Leserreisen 2020

Tägliche Anreise vom 11. April bis 5. September 2020

Münchner Seenrunde - Am Isar-Radweg und an die bayerischen Seen

Die Lust am Leben, die gesunde Luft, die blau-weiße Freiheit. Die Zeit haben, sich in aller Ruhe mit sich selbst zu beschäftigen, Körper und Seele …
Münchner Seenrunde - Am Isar-Radweg und an die bayerischen Seen

Termine zwischen Juli und September 2020

Alpenüberquerung mit Komfort

Einmal zu Fuß über die Alpen ist für viele Bergwanderer nicht nur ein Traum, sondern kann leicht zur Realität werden. Das Zauberwort heißt „E 5“. Der …
Alpenüberquerung mit Komfort

10. bis 26. November 2020

Vietnam & Kambodscha - Faszination Indochinas

Vietnam und Kambodscha zählen zu den interessantesten und faszinierendsten Reisezielen Südostasiens. Eindrucksvolle Landschaften, traumhafte …
Vietnam & Kambodscha - Faszination Indochinas

9. bis 14. August 2020

Budapest - Perle an der Donau

Eine besondere „Perle an der Donau“ ist die ungarische Hauptstadt Budapest. Das „Paris des Ostens“ verzaubert mit faszinierenden Gegensätzen. Die …
Budapest - Perle an der Donau

Tägliche Anreise von 10. April bis 4. Oktober 2020

Donauradweg Passau - Linz - Wien
Die Donauregion zwischen Passau und Wien ist eine kulturelle Schatztruhe. Entdecken Sie Schlösser, Burgen, architektonische Meisterwerke, Land & …
Donauradweg Passau - Linz - Wien

24. bis 31. Mai 2020

Albanien - Zwischen Sandstränden und Weltkulturerbe

So nah und doch so fern: Albanien ist inzwischen zum beliebten Reiseziel für diejenigen geworden, die sowohl Erholung am Meer suchen als auch in die …
Albanien - Zwischen Sandstränden und Weltkulturerbe

24. bis 27. Mai 2020

Hamburg mit Elbphilharmonie

Begleiten Sie uns in die Hansestadt Hamburg und erleben Sie im Beethoven-Jahr das bereits ausverkaufte Konzert des Budapest Festival Orchesters mit …
Hamburg mit Elbphilharmonie

21. September bis 1. Oktober 2020

Lissabon & MS Douro Flussreise

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon ist eine charmante und lebendige Metropole. Alt und Neu treffen hier aufeinander, Nostalgie und Moderne geben …
Lissabon & MS Douro Flussreise

3. bis 10. Juni 2020, 21. bis 28. Juni 2020 und 16. bis 23. September 2020

Baltikum - Land an der Bernsteinküste

Baltikum - Land an der Bernsteinküste

5. bis 8. November 2020

Barcelona - Stolze Hauptstadt Kataloniens

Erleben Sie die vielen faszinierenden Gesichter Barcelonas, Hauptstadt Kataloniens, Stadt des Cavas, der Kunst und der Kultur. Barcelona ist eine …
Barcelona - Stolze Hauptstadt Kataloniens

29. September bis 6. Oktober 2020

Sardinien - Smaragd des Mittelmeers

Von der insgesamt 1.849 km langen Küste ist die 35 km lange Costa Smeralda im Nordosten, die Smaragdküste, die berühmteste. Die vielen weißen …
Sardinien - Smaragd des Mittelmeers

5. bis 12. Mai 2020

Korfu – Smaragd im Ionischen Meer

Korfu ist ein ganz besonderes Schmuckstück unter den griechischen Inseln. Die Insel empfängt ihre Besucher mit üppigem Grün. Von Italien ist Korfu nur durch einen schmalen Streifen Meer getrennt und so ist es nicht verwunderlich, dass italienische Einwirkungen bis heute in der Sprache, der Architektur und der Lebensart zu spüren sind. Das milde Klima, die abwechslungsreiche Landschaft und die üppige Vegetation schätzten schon Kaiserin Sisi und später der deutsche Kaiser Wilhelm II. als Urlaubsparadies.
Korfu – Smaragd im Ionischen Meer

19. bis 26. Oktober 2020

Rhodos – Die Roseninsel

Seit der Antike fasziniert Rhodos seine Besucher. Die Hauptinsel des Dodekanes hatte viele Eroberer. Araber, Byzantiner, Venezianer, Genueser, Johanniter und Türken: Und alle hinterließen ihre Spuren. Die zahlreichen Ausgrabungsorte spiegeln die wechselvolle Geschichte von der Antike bis ins Mittelalter wider. Die Landschaft ist vielfältig. Im Inselinneren sehr bergig, mit der höchsten Erhebung, dem Berg Attaviros, 1215 m, und tiefgrünen Wäldern, die fruchtbare Westküste, die karstige Ostküste und weit auslaufende Strände am Südende. Ein Großteil der Inselbewohner lebt in Rhodos-Stadt, deren malerische und lebendige Altstadt mit dem Großmeisterpalast von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
Rhodos – Die Roseninsel

7. bis 10. Mai 2020

„Fidelio“ in der Berliner Staatsoper

Berlin ist eine der bedeutendsten Metropolen der Welt mit großartigen Opern- und Konzerthäusern und vielen Museen von Weltrang. Ein besonderer Höhepunkt bietet die 2018 wiedereröffnete Staatsoper Unter den Linden, eine der bedeutendsten Bühnen Berlins. Im Jubiläumsjahr von Ludwig van Beethoven haben für wir Sie Karten für die Oper „Fidelio“ (unter der musikalischen Leitung von Simone Young) reserviert. Sie wohnen in dem geschichtsträchtigen Hotel Adlon Kempinski, das, nachdem das berühmte Hotel Adlon im Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist, an dessen ursprünglichen Standort wiederaufgebaut und 1997 eröffnet worden ist. Wer das Hotel Adlon Kempinski betritt, taucht ein in eine Atmosphäre glanzvoller Geschichte und lebendiger Gegenwart – eine wahre Hotellegende inmitten des pulsierenden Berlins! Im Adlon werden höchste Ansprüche an Komfort und Service erfüllt. Gastlichkeit, die an die große Tradition des Hauses anknüpft. Die Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Wanne und separater Dusche, zwei Telefone, Safe, Minibar, Flachbild-TV mit Video on Demand, Schreibtisch und Klimaanlage.
„Fidelio“ in der Berliner Staatsoper

18. bis 28. November 2020

Jordanien, Israel & Palästina - Modernes Königreich und gelobtes Land

Jordanien, Israel & Palästina - Modernes Königreich und gelobtes Land

17. bis 29. November 2020

Naturwunder Namibia

Namibia, das Land zwischen rauer Atlantikküste und der großen Kalahari Wüste, bietet dem Besucher unendlich viele Naturschönheiten: Die Schatten- und Lichtspiele in den riesigen Dünen der Namib Wüste beim Sossusvlei, den Etosha-Nationalpark oder das szenenreiche Erongo-Gebirge sind nur einige Beispiele. Auf Spuren der deutschen Kolonialgeschichte stoßen Sie gleich bei Ankunft in der Hauptstadt Windhoek. Am besten bewahrt scheint das deutsche Erbe in Swakopmund, der Stadt am Atlantik. Die ganze Vielfalt der Tierwelt im südlichen Afrika lernen Sie auf einer Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark kennen.
Naturwunder Namibia

28. September bis 5. Oktober 2020

Apulien - auf den Spuren der Staufer

Im Südosten des italienischen Stiefels, zwischen dem Golf von Tarranto, einer Bucht des ionischen Meeres und dem Adriatischen Meer gelegen, vermittelt Apulien unvergessliche Eindrücke: normannische Mosaikkunst, barocke Kirchenfassaden, die einzigartigen „Trulli“ in Alberobello, wehrhafte Kastelle – allen voran das Castel del Monte des Stauferkaisers Friedrich II., der von hier aus das Heilige Römische Reich Deutscher Nation regierte. Kaum eine Region in Italien hat eine so große kulinarische Vielfalt zu bieten wie Apulien. Die Küche hier gilt als Inbegriff der cucina mediterranea. Wächst doch alles, was für diese gesunde, schmackhafte Kost benötigt wird praktisch um die Ecke. Sie statten der Kulturhauptstadt 2019 – Matera – einen Besuch ab und Sie können die Felsenstadt mit ihrer historischen Altstadt bestaunen.
Apulien - auf den Spuren der Staufer

9. bis 16. Mai 2020 und 17. bis 24. September 2020

Montenegro – „Wilde Schönheit“

Montenegro, kaum größer als Schleswig-Holstein, heißt Sie mit einer zauberhaften Landschaft von Stränden, Seen, Gebirgen und einem Bilderbuch europäischer Geschichte willkommen. Entdecken Sie die eindrucksvollen Naturlandschaften des Skutarisees und den südlichsten Fjord Europas, die Bucht von Kotor. Einsame Bergdörfer erwarten Sie ebenso wie pulsierende Altstädte mit mediterranem Flair.
Montenegro – „Wilde Schönheit“

Leserreisen – Archiv