+

9. bis 14. August 2020

Budapest - Perle an der Donau

Eine besondere „Perle an der Donau“ ist die ungarische Hauptstadt Budapest. Das „Paris des Ostens“ verzaubert mit faszinierenden Gegensätzen. Die Budaer Seite bietet eine stimmungsvolle Altstadt mit schmalen Gassen und prunkvollen Barockhäusern. Am anderen Flussufer das geschäftige Pest, ein quirliges Handelszentrum mit imposanten Boulevards und stolzen Jugendstilfassaden. Überzeugen Sie sich selbst, Budapest zählt zu den schönsten Städten der Welt.

REISEVERLAUF:

Sonntag – 09. August:
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Budapest. Am Bahnhof stehen Busse bereit, die Sie zu Ihrem gebuchten Hotel bringen.

Montag – 10. August:
Das Erlebnis Budapest beginnt mit einer geführten Stadtrundfahrt, die diverse Ausstiege beinhaltet. Vorbei an der Stephansbasilika erreichen Sie den Kossuth Platz mit dem prächtigen Parlament. Die Fahrt führt Sie weiter zum Burgviertel. Während eines Spazierganges zu der Fischerbastei und der Matthiaskirche zeigt Ihnen der örtliche Stadtführer die Hauptsehenswürdigkeiten des Burgberges. Auf der Pester Seite sehen Sie u.a. den Heldenplatz im Stadtwäldchen. Freuen Sie sich auf einen ereignisreichen Tag mit zahlreichen neuen Eindrücken.

Dienstag – 11. August:
Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Tour entlang der wunderschönen Donau und lernen Sie die Schönheiten im Donauknie kennen. Als ersten Höhepunkt besuchen Sie Szentendre. Die zauberhafte Stadt der Künstler und der Künste liegt 20 km nördlich von Budapest – dort, wo die Donau und das Pilisgebirge aufeinandertreffen – und begeistert mit unversehrt erhaltenen Barockbauten. Die weitere Reise führt nach Visegrád, welches die imposanten Ruinen der Hochburg beherbergt, die einst die Residenz der königlichen Familie war. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit Ungarns und genießen Sie den faszinierenden Panoramablick auf das Donautal, ehe es mit dem Bus zurück nach Budapest geht.

Mittwoch – 12. August:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie Budapest und die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
Fakultativ buchbar: Besuchen Sie das zweitgrößte Barockschloss der Welt in Gödöllo. Es war die Sommerresidenz des österreichischen Kaiserpaares „Sisi“ und Franz-Josef I. Der Besuch des Museums und ein Spaziergang durch den Garten des Schlosses führen Sie zurückin die Vergangenheit, in die Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Donnerstag – 13. August:
Erleben Sie das wunderschöne Panorama von Budapest während einer Schiffsfahrt auf der Donau. Den Blick können Sie stets über die Schönheiten Budapests schweifen lassen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus betrachten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Freitag – 14. August:
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

Stand: Februar 2020; Änderungen aus organisatorischen, witterungsbedingten, strecken- und/oder wagentechnischen Gründen vorbehalten.

REISEPREIS PRO PERSON:

4-Sterne-Hotel „Mercure Budapest City Center“ (Landeskategorie)
im Doppelzimmer 1.099,- €

5-Sterne-Hotel „Intercontinental Budapest“ (Landeskategorie)
im Doppelzimmer 1.199,- €
im Einzelzimmer 1.599,- €

5-Sterne-Hotel „Budapest Marriott Hotel“ (Landeskategorie)
im Doppelzimmer 1.399,- €
im Einzelzimmer 1.899,- €

Zusätzlich buchbar:
Ausflug am 12.08. zum Sisi Schloss Gödöllö inkl. Schlossführung 49,- €

INFORMATION & BUCHUNG:

Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4978
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inhaber: Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, D-54568 Gerolstein

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare