+
Laura Störzel

Keine Operation

Wadenbeinbruch: Laura Störzel fällt beim FFC Frankfurt aus

Der 1. FFC Frankfurt muss in der Frauenfußball-Bundesliga längere Zeit auf Abwehrspielerin Laura Störzel verzichten. Die 25-Jährige hat sich wie vom Club befürchtet am Sonntag beim Hallenturnier in

Der 1. FFC Frankfurt muss in der Frauenfußball-Bundesliga längere Zeit auf Abwehrspielerin Laura Störzel verzichten. Die 25-Jährige hat sich wie vom Club befürchtet am Sonntag beim Hallenturnier in Rauenberg das rechte Wadenbein gebrochen. Dies habe die Untersuchung in einem Ludwigshafener Krankenhaus ergeben. Da das Syndesmoseband nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist nach Angaben des FFC voraussichtlich keine Operation erforderlich. Störzel werde aber mindestens zwei Monate ausfallen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare