Frankfurt Skyliners

Aufbauspieler Philip Scrubb im Test

Die Fraport Skyliners Frankfurt haben den kanadischen Aufbauspieler Philip Scrubb mit einem Probevertrag ausgestattet. Der 23-Jährige wechselt nach Angaben des Clubs vom Donnerstag erst einmal für die

Die Fraport Skyliners Frankfurt haben den kanadischen Aufbauspieler Philip Scrubb mit einem Probevertrag ausgestattet. Der 23-Jährige wechselt nach Angaben des Clubs vom Donnerstag erst einmal für die kommenden zwei Wochen für ein sogenanntes Tryout zum Basketball-Bundesligisten. Scrubb kommt vom griechischen Verein AEK Athen und wurde Skyliners-Coach Gordon Herbert von Aaron Doornekamp empfohlen. Doornekamp und Scrubb spielen auch in der kanadischen Nationalmannschaft zusammen. Überzeugt Scrubb, soll sein Vertrag verlängert werden. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare