Vertrag nicht verlängert

Frankfurt Skyliners trennen sich von Antonio Graves

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners setzt nicht mehr auf die Dienste von Flügelspieler Antonio Graves.  Der in dieser Woche auslaufende Vertrag des 31-jährigen Amerikaners wird nicht verlängert,

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners setzt nicht mehr auf die Dienste von Flügelspieler Antonio Graves. Der in dieser Woche auslaufende Vertrag des 31-jährigen Amerikaners wird nicht verlängert, wie der Vorjahres-Halbfinalist am Freitag mitteilte. Der 1,91 Meter große Graves bestritt 16 Ligaspiele für die Skyliners und kam dabei auf durchschnittlich 9,3 Punkte pro Partie. Vor Frankfurt spielte der Shooting Guard in Deutschland auch bereits für die Artland Dragons aus Quakenbrück sowie die Crailsheim Merlins.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare