+
2012 herrschte bei der Einweihung der neuen Haupttribüne noch beste Stimmung im Volksbank-Stadion. Damals spielte der FSV Frankfurt noch in der Zweiten Bundesliga. Foto: Klein

FSV Frankfurt

FSV-Stadion heißt jetzt PSD Bank Arena

Ab sofort trägt das Stadion des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt den Namen PSD Bank Arena. Nach Angaben des Vereins sei die Partnerschaft exklusiv und langfristig angelegt und laufe vorerst bis 2021.

Ab sofort trägt das Stadion des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt den Namen PSD Bank Arena. Nach Angaben des Vereins sei die Partnerschaft exklusiv und langfristig angelegt und laufe vorerst bis 2021.

Neben Umbenennung des Stadions beinhaltet die Kooperation zwischen Verein und Bank ein umfassendes Branding des Stadions, Werbepräsenz auf der Website des FSV Frankfurt sowie exklusive Logonutzung als Partner der FSV. Die Bank soll nach Vereinsangaben auch die Nachwuchsarbeit des FSV Frankfurt unterstützen.

Das Stadion am Bornheimer Hang hieß bis zum Sommer Volksbank-Stadion.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare