FSV Härtetest gegen Mainz

  • vonMichael Helms
    schließen

Der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt nutzt die Länderspielpause für einen Härtetest gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05. Die Begegnung wird am kommenden Freitag (9.

Der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt nutzt die Länderspielpause für einen Härtetest gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05. Die Begegnung wird am kommenden Freitag (9. Oktober) im Mainzer Bruchwegstadion ausgetragen. Das Spiel wird um 15 Uhr angepfiffen, der Eintritt ist frei. Sechs Profis des FSV Frankfurt werden bei dieser Partie allerdings fehlen, weil sie mit ihren Nationalmannschaften auf Reisen sind: Ehsan Haji Safi (Iran), Joan Oumari (Libanon), Lukas Gugganig (U 23 Österreich), Inhyeok Park (U 22 Südkorea) sowie Besar Halimi und Fanol Perdedaj (Kosovo).

(mh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare