1. Startseite
  2. Sport
  3. Fussball

Akanji giftet gegen BVB: „Ich habe nie gesagt ...“

Erstellt:

Kommentare

Manuel Akanji
Manuel Akanji war im Sommer vom BVB zu Manchester City gewechselt. © Simon Stacpoole/Imago

Nächste Runde im Streit zwischen Manuel Akanji und Borussia Dortmund. Der ehemalige BVB-Profi legt gegen seinen Ex-Klub nach. Hier mehr erfahren:

Dortmund – Der Abschied von Manuel Akanji vom BVB verlief nicht geräuschlos. Der Innenverteidiger war höchst unzufrieden, dies hat Akanji nun erneut zum Ausdruck gebracht, wie RUHR24 verrät.

Der Schweizer war für 18 Millionen Euro vom BVB zu Manchester City gewechselt.

Auch interessant

Kommentare