Darmstadt 98 nimmt vereinslosen Keeper Grün unter Vertrag

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat nach einem Bericht des „Kicker” auf das Verletzungspech auf der Torwartposition reagiert und den vereinslosen Schlussmann Max Grün unter Vertrag genommen.

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat nach einem Bericht des „Kicker” auf das Verletzungspech auf der Torwartposition reagiert und den vereinslosen Schlussmann Max Grün unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige soll Rouven Sattelmaier, der mit einem Kreuzbandriss lange ausfällt, ersetzen, wie das Fachmagazin am Montag auf seiner Online-Seite berichtete. Der Verein wollte die Verpflichtung auf Anfrage weder bestätigen noch dementieren. Grün, dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg im Sommer nicht mehr verlängert wurde, könnte in Darmstadt vorerst die Nummer drei hinter Daniel Heuer Fernandes und Florian Stritzel werden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare