1. Startseite
  2. Sport
  3. Fussball

Nagelsmann ärgert sich nach CL-Auslosung über Maulwurf – und verheimlicht Sané-Entscheidung

Erstellt:

Von: Christoph Klaucke

Kommentare

Trainer Julian Nagelsmann spricht auf der Bayern-PK über die Champions-League-Auslosung.
Trainer Julian Nagelsmann spricht auf der Bayern-PK über die Champions-League-Auslosung. © Mladen Lackovic/Imago

Julian Nagelsmann freut sich über Viertelfinal-Gegner Manchester City – und ärgert sich über einen Maulwurf. Die Bayern-PK im Ticker zum Nachlesen.

Update vom 17. März, 13.55 Uhr: Die Pressekonferenz ist beendet. Julian Nagelsmann freut sich nach der CL-Auslosung über Viertelfinal-Gegner Manchester City, auch wenn der Trainer das fehlende „Losglück“ anspricht. Der 35-Jährige gab zudem zu, dass er über eine mögliche Nicht-Nominierung von Leroy Sané für die deutsche Nationalmannschaft durch Bundestrainer Hansi Flick in Kenntnis gesetzt wurde. Zum Abschluss macht Nagelsmann seinem Ärger über einen Maulwurf beim FC Bayern Luft. Demnach wurden Interna aus der Spielvorbereitung an die Presse gesteckt.

Julian Nagelsmann (Trainer FC Bayern) über ...

... einen Einfluss des Ausscheidens deutscher Vereine aus der Champions League auf die Nationalmannschaft: „Glaube ich nicht, bei den Vereinen spielen ja nicht nur deutsche Nationalspieler. Generell war es gut, dass so viele Teams die Gruppenphase überstanden haben. Es waren teilweise sehr schwierige Gegner oder skurille Spielverläufe, zum Beispiel bei Dortmund. Ich hätte mir gewünscht, dass mehr Teams weitergekommen wären. Das hat aber nichts mit der deutschen Nationalmannschaft zu tun.“

Nagelsmann sauer über Maulwurf: Bayern-Trainer reagiert mit Presse-Boykott

... seine veröffentlichten Trainingsformen: „Maulwürfe stehen tatsächlich unter Artenschutz. Deswegen ist die Suche nach dem Maulwurf sehr kompliziert. Es war keine Trainingsform, die veröffentlicht wurde, sondern ein Matchplan gegen Bochum. Ich ärgere mich, ich finde es... ich denke schon viel darüber nach. Ich denke mir, was bezweckt die Person, die sowas weitergibt. Was ist die Motivlage? Ich weiß es nicht. Mir ist wichtig, dass ich abends in den Spiegel schauen kann. Diese Person kann nicht in den Spiegel schauen, das gehört sich nicht. Es macht das Leben für die Spieler natürlich nicht leichter. Die Person, die sowas weitergibt, schadet jedem einzelnen Spieler. Man kann es aber nicht herausfinden. Ich werde mit den Personen, die es veröffentlichen, nicht mehr sprechen.“

Nagelsmann verheimlicht Sané-Entscheidung: Bayern-Star fehlt wohl im DFB-Kader

... Leroy Sané, der im DFB-Kader wohl fehlen wird: „Da müssen Sie den Hansi fragen, das ist nicht meine Baustelle. Fragt bitte ihn, warum er nicht dabei ist. Er hat es mir erklärt, aber das bleibt unter uns.“

... einige gelb vorbelastete Profis im Hinblick auf das BVB-Spiel: „Ja, das sehen wir dann, wie der Spielverlauf ist. Erst einmal geht es darum, Leverkusen zu besiegen. Wir haben in der Bundesliga nur zwei Punkte Vorsprung, das ist zu wenig, um uns zurückzulehnen. Wir müssen die formstärksten Spieler auf den Platz bringen, unabhängig, ob eine Gelbsperre droht oder nicht. Die Spieler müssen auch clever sein, manchmal musst du aber eine Gelbe ziehen. Wenn es die Situation zulässt, könnte man darauf reagieren.“

... das Personal: „Choupo wird ausfallen, da haben wir keine Chance. Der Rücken macht so zu, dass er auf keinen Fall spielen kann, er konnte auch nicht trainieren. Wir müssen gucken, wie er nächste Woche belastbar ist. Mathys Tel hatte Probleme am Oberschenkel, es ist aber nichts Dramatisches.“

... das schwere Los, im Vergleich zum Vorjahr mit Villarreal: „Die Sinne waren letztes Jahr auch geschärft. Wir haben kein gutes Hinspiel gemacht. Im Rückspiel waren wir sehr gut und hatten eine Situation, die zum Ausscheiden geführt hat. Wir wollen dieses Jahr weiterkommen und müssen die Spiele gegen City deshalb gewinnen.“

... die Vorfreude auf Erling Haaland: „Er ist ein außergewöhnlich guter Spieler, der extrem gefährlich ist, das hat man jetzt auch wieder gesehen. Er hat eine extreme Qualität, was Speed und Körperlichkeit angeht. Es ist unangenehm, ihn zu verteidigen. Wir haben aber auch ein paar gute Offensivspieler.“

... Pep Guardiola: „Ich habe viele Spiele gesehen, als er bei Barcelona Trainer war oder bei Bayern. Ich habe mir aber nichts von ihm abgeguckt oder eine Trainingsform kopiert. Ich habe schon den Anspruch, eigene Ideen zu entwickeln. Peps Mannschaften machen schon Spaß, er hat eine interessante Idee vom Fußball, es ist offensiv ausgerichtet.“

Vorfreude auf Manchester City: Nagelsmann über fehlendes „Losglück“ bei CL-Auslosung

... die Auslosung und den Gegner Manchester City: „Wir haben es zusammen im Trainerteam geguckt. Es ist ein gutes, anspruchsvolles Los. Man kann nicht sagen, dass wir Losglück hatten, wenn wir die Champions League gewinnen. Auch die Gruppenphase war schon schwer, dann PSG, City und Real oder Chelsea im Halbfinale. Es wäre ein Triumph von extrem hoher Wertigkeit. Real ist ihn letztes Jahre gegangen, wir wollen ihn dieses Jahr gehen. Ich ziehe sehr viel Energie und Vorfreude daraus.“

Update vom 17. März, 13.30 Uhr: Die Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann beginnt pünktlich.

Update vom 17. März, 13.27 Uhr: Die Reaktion von Trainer Julian Nagelsmann auf die Champions-League-Auslosung wird mit Spannung erwartet. Darüber hinaus dürften sich die Fragen aber auch ums Sportliche, im ganz Speziellen um das Leverkusen-Spiel, drehen. Eric Maxim Choupo-Moting, der zuletzt gegen Augsburg gefehlt hatte, verpasste am Donnerstag das Mannschaftstraining. Der Kameruner plagt sich mit Rückenproblemen herum, die Nagelsmann zufolge „ein wenig in die Beinmuskulatur ausstrahlen.“ Ob es für Sonntag reicht? Die Zeit wird knapp.

FC-Bayern-PK mit Nagelsmann heute im Live-Ticker: Brazzo schockiert von CL-Auslosung

Update vom 17. März, 13.05 Uhr: In knapp einer halben Stunde beginnt die Pressekonferenz des FC Bayern mit Julian Nagelsmann. Der Trainer wird nach der Auslosung in der Champions League sicherlich ein erstes Statement über den Viertelfinal-Gegner Manchester City abgeben. Die Fußball-Fans erwartet ein Trainer-Duell zwischen Nagelsmann und Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola. FCB-Vorstand Hasan Salihamidzic hat sich bereits geäußert, Brazzo ist vom Kracher-Los gegen Manchester City schockiert.

FC-Bayern-PK mit Nagelsmann im Live-Ticker: Nach der Champions-League-Auslosung ist vor Leverkusen

Vorbericht: München – Der FC Bayern blickt gespannt auf die Auslosung in der Champions League, doch am Wochenende steht auch ein wichtiges Bundesliga-Spiel in Leverkusen auf dem Programm. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann wird auf der Pressekonferenz am Freitag, um 13.30 Uhr, zu beiden Themen ausführlich Rede und Antwort stehen.

Julian Nagelsmann
Geboren: 23. Juli 1987 (Alter 35 Jahre), Landsberg am Lech
Verein: FC Bayern München
Amtsantritt: 2021
Vertrag bis: 2026

Champions-League-Auslosung: Was sagt Trainer Nagelsmann zum Viertelfinal-Gegner?

Beim FC Bayern ist in diesen Stunden die Champions-League-Auslosung das alles beherrschende Thema. Auf welchen Gegner treffen die Bayern im Viertelfinale?

Wenn Julian Nagelsmann am Freitag im Presseraum an der Säbener Straße Platz nimmt, wird die Katze endlich aus dem Sack sein. Ein Hauptaugenmerk wird dann aber schon wieder in Richtung Meisterrennen in der Bundesliga gehen.

FC Bayern in Leverkusen zu Gast: Ausrutscher vor BVB-Kracher verboten

Denn die Bayern bekommen es am Sonntag (17.30 Uhr) mit formstarken Leverkusenern zu tun, bevor nach der Länderspielpause Borussia Dortmund in der Allianz Arena zu Gast ist.

Der FC Bayern hat seit dem letzten Spieltag einen Vorsprung von zwei Punkten auf Verfolger BVB, diesen würden die Münchner natürlich gerne mit ins Spitzenspiel am 1. April nehmen. Gegen Leverkusen droht möglicherweise erneut ein Ausfall von Torjäger Eric Maxim Choupo-Moting, der an Rückenproblemen leidet.

FC-Bayern-PK mit Julian Nagelsmann heute im Live-Ticker: Dürfen die Party-Stars in Leverkusen ran?

Derweil feiern vier Bayern-Stars in einem Münchner Luxus-Hotel mit Palina Rojinski und Stefan Giesinger. Nicht unbedingt die beste Spielvorbereitung, was wohl Trainer Nagelsmann zur Freizeitgestaltung seiner Kicker sagt? In unserem Live-Ticker zur Bayern-PK mit Nagelsmann, am Freitag, ab 13.30 Uhr, verpassen Sie keine wichtige Aussage. (ck)

Auch interessant

Kommentare